NAD defekt?


WIZbold

Newbie
Joined
Jul 12, 2009
Messages
42
So, der Wiz macht mir jetz die ersten Probleme:

Hab meine Sandisk 32 Gig Karte eingelegt, hat alles prim ageklappt einigemale was rüber kopiert, immer brav die Hardware sicher entfernt und so...

Hab meine Emulatoren ins/aufs NAD kopiert, die Games auf der Karte. Als ich jetzt ScummVM aktualisieren wollte, passierte nichts. Wenn die hardware Erkannt wird (WinXP) kommt ja dieser ton (Bim-bim) :D der kam 10 mal HIntereinander und die Hardware wurde nicht erkannt... dann bei zugriff auf die SPeicherkarte das gleiche. Wiz neu gestartet, zugriff auf beides ging wieder reibungslos ABER ich kann aus dem NAD nichts mehr löschen "blablabla kann nicht gelöscht werden die angegeben Datei konnte nicht gefunden werden"

Habs auch über alle USB anschlüsse probiert...

Bin jetz sau müde und krank, werd jetz mal den PC ausmachen und es dann morgen mit einem neu-gestarteden-PC probieren :)
 

Screeny

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
4,045
Age
28
Location
Bingen, Germany
Website
www.pandoratoday.de
Die Standardantworten:

Lass mal CHKDSK drüberlaufen:
Start => Ausführen => CMD => CHKDSK X: /F

X: = Laufwerk des WIZs (G, H, etc...)

Das bei NAND und SD machen :)

Sollte es dann nicht gehen, hilft nur:

Start => Ausführen => CMD => FORMAT Y: /X
Y: = Laufwerk des NANDs, SD


Und wenn alle Stricke reißen...meld dich nochmal :)
 

momosxp

Member
Joined
Apr 8, 2008
Messages
327
Location
Germany
Hört sich nach dem "readonly problem" an
schau mal hier:
http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=51&t=7548&p=92066&hilit=readonly+nand#p92066
 

WIZbold

Newbie
Joined
Jul 12, 2009
Messages
42
Morgen leute

habs heute nochmal getestet, funktioniert alles als wär nie was gewesen oO ... sehr merkwürdig... sollte mir das aber nochmal passieren, werd ich mal eure tipps ausprobieren, vielen dank!!!

WIZbold
 
Top