Pandora auf der GamesCom!


Morchel

Newbie
Joined
Nov 9, 2009
Messages
476
DerJochen said:
Ich bereue storniert zu haben. Ohne Witz: Ich bereue es.

X-(
Ich weiß, ist Bisschen gemein, aber hier musste ich gerade schadenfreudig aufgrinsen. ; )
Noch ärgerlicher muss dabei der Gedanke sein, evtl. doch noch eine zu bestellen, aber am Ende noch länger warten zu müssen... Naja, ist ja nun auch egal. (Ich muss übrigens auch noch ewig warten, da erst im November 09 bestellt)
DerJochen said:
Hat man auf so einer Messe nicht Angst, dass sie geklaut wird, Evil?
Ich denke dieses Risiko muss man bei sowas einfach eingehen, um sein Produkt auf einer Messe zu präsentieren.
Gerade, weil die Besucher prinzipiell die Möglichkeit hatten, damit rumzuspielen, wird sich garantiert der eine oder andere dazu entschlossen haben, ebenso eine Pandora haben zu wollen oder das Gerät zumindest im Hinterkopf zu behalten.
 

Hawkey

Still Fresh
Joined
Jun 16, 2008
Messages
239
Dr.Damn Fist said:
RMfast said:
Können ja direkt mit Solar Struggle anfangen sieht nicht schlecht aus ;)

http://www.youtube.com/watch?v=8X8PyUbGTjE&feature=related


Das wäre echt der Hammer :D Wie siehts denn eigtl. mit einem XBox-Emu aus :p

Mfg

lol - bei 700-800 ausgelieferten Geräten und der verbauten Hardware schlecht :p

Schau mal in diesem Thread hier (~ ist zwar schon etwas älter, aber bietet immernoch einen guten Ansatz). Das Beste auf was wir hoffen können und dabei trotzdem realistisch bleiben - ist ein Dreamcast Emulator, ein Sega Saturn Emulator (!) und womöglich ein PSP Emulator (~ es gab mal eine Tech-Demo für Homebrew Anwendungen). Letzterer sollte aber nicht wirklich in Betracht gezogen werden um kommerzielle Titel zuspielen, da er genau wie die XBox immernoch zu den Next-Gen Geräten zählt und verkauft wird. Außerdem wird kein wirkliches Interesse bestehen einen solchen Emulator zu entwickeln, da man nur eine sehr geringe Performance erreichen würde und die Community nicht unbedingt an so etwas interessiert ist :-D

Was eine Portierung auf die Pandora betrifft müsste man sich vermutlich eher an die Entwickler wenden, da Red Spot nur der Publisher ist. Er könnte ihnen zwar auch gut zureden - aber letzendlich sollte es an ihnen liegen ob sie sich etwas davon versprechen eine Version für die Pandora zuerstellen :)
 

felix330

Active Member
Staff member
Joined
Mar 13, 2008
Messages
511
Ich war auch richtig überrascht, als ich am retrostand die Pandora gesehen habe. :) War auch allgemein eine sehr coole Sammlung. Cool war auch, dass man den Virtualboy anspielen konnte, da hat man ja nicht so oft die Möglichkeit zu. ;)
 

Dr.Damm Fist

Still Fresh
Joined
Dec 14, 2009
Messages
347
Age
34
Location
Germany / Thuringia
Das wäre echt der Hammer :D Wie siehts denn eigtl. mit einem XBox-Emu aus :p

Mfg

lol - bei 700-800 ausgelieferten Geräten und der verbauten Hardware schlecht :p

Schau mal in diesem Thread hier (~ ist zwar schon etwas älter, aber bietet immernoch einen guten Ansatz). Das Beste auf was wir hoffen können und dabei trotzdem realistisch bleiben - ist ein Dreamcast Emulator, ein Sega Saturn Emulator (!) und womöglich ein PSP Emulator (~ es gab mal eine Tech-Demo für Homebrew Anwendungen). Letzterer sollte aber nicht wirklich in Betracht gezogen werden um kommerzielle Titel zuspielen, da er genau wie die XBox immernoch zu den Next-Gen Geräten zählt und verkauft wird. Außerdem wird kein wirkliches Interesse bestehen einen solchen Emulator zu entwickeln, da man nur eine sehr geringe Performance erreichen würde und die Community nicht unbedingt an so etwas interessiert ist :-D

Was eine Portierung auf die Pandora betrifft müsste man sich vermutlich eher an die Entwickler wenden, da Red Spot nur der Publisher ist. Er könnte ihnen zwar auch gut zureden - aber letzendlich sollte es an ihnen liegen ob sie sich etwas davon versprechen eine Version für die Pandora zuerstellen :)

Hawkey said:
Dr.Damn Fist said:
RMfast said:
Können ja direkt mit Solar Struggle anfangen sieht nicht schlecht aus ;)

http://www.youtube.com/watch?v=8X8PyUbGTjE&feature=related

Dein Bemühen in allen Ehren,
aber ich kenn in etwa die Leistungsfähigkeit der Pandora und es war mir von Anfang an klar, das ein solcher EMU wenn dann nur schwer zu erstellen ist. Sollte eigtl. nur etwas Sarkasmus sein (nicht nöse gemeint!).
Aber Mal was anderes, warum gibt es eigtl. kein Pandora-Gemeinschafts-Projekt auf Software-ebene, ich meine damit das man ein Spiel schreibt was als Flagschiff für die Pandora dienen könnte, nicht sowas sinnloses wie ein stupides MMORPG, ein Game mit Tiefgang, in Funktion und Handhabun an die Gegebenheiten der Pandora angepasst. Ich denke allein in diesem Forum sind einige Mitglieder einer solchen Idee nicht abgeneigt und Talent ist allemal da! Sicherlich ist der Retro-Aspekt der Pandora ein großes Plus(die unzähligen Emulatoren und Remakes), aber wenn die Community zusätzlich zu der Hardwareentwicklung auch ein passendes Software-Paket schnüren könnte (Gemeinsam, nicht umbedingt Individualleistungen), würde man evtl. der restlichen Bevölkerung zeigen können zu was so eine entschlossene Gemeinschaft alles fähig ist, die Tatsache das die Entwicklung der Pandora schon ein riesen Kraftakt ist sei mal dahingestellt.
Was haltet ihr davon?

P.S. Wenn's zu Offtopic ist kann der Post ja verschoben werden :)

MfG
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,173
Location
germany
Website
Visit site
DerJochen said:
Hat man auf so einer Messe nicht Angst, dass sie geklaut wird, Evil?
Man könnte die Pandora ja anbinden, die hat ja glaube nen Schlitz dafür. Währe auf alle Fälle Sicher, ein GP2X ist ED auf der GC schon abhanden gekommen, ich war damals am Stand von Redspot Games und irgend ein Honk hatte einen fest geschraubten GP2X vom Displaystand gerissen, damit war das Ding dann aber auch sicher unbrauchbar. :-D

"Solar Struggle" sieht interessant aus. Ich bin sicher, die Pandora könnte sowas mit Leichtigkeit darstellen, sofern es ein optimierter Port ist und keine Emulation. Nur machen muss das natürlich erst mal jemand. :)
 

Sephiroth

Still Fresh
Joined
Jul 11, 2006
Messages
658
Age
31
Location
Germany>kaiserslautern>Hohenöllen
Website
Visit site
An welchem Tag sollte man denn hin gehen?

Ich war heute da und es war wirklich gnadenlos überfüllt.
Bei allen Ständen mit mit Vorstellung war mehrere Stunden wartezeit.
Bei den Blizzard Vorstellungen war am Ende der Schlange eine Markierung mit 4h (!) Wartezeit!!
3 Stunden bei Cod Medal of honor oder ähnlichem wollt ich mir eigentlich auch nciht wirklich antun.

Ist das nur Samstags so schlimm?
Hat wirklich nciht wirklich Spaß gemacht. auch noch bei der hitze

greetings
 

god_at_hell

Certified Guru
Staff member
Joined
Jan 5, 2004
Messages
1,308
Age
38
Location
Aachen - Germany
Website
Visit site
am Donnerstag ging es eigentlich. Wenn eine Schlange da war, so musste man meißt "nur" 30min warten.
Außnahmen:
- Die Nintendoschlange
- Diablo III ... hier gab es nachher eine Warteschlange für die richtige Warteschlange, da diese temporär geschlossen wurde. Das war Quasi eine Warteschlange zweiter Ordnung.
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,173
Location
germany
Website
Visit site
EvilDragon said:
Die Pandora ist da hinter einer abgeschlossenen Vitrine ;)
Wurde aber geschrieben, dass die auch mal rausgenommen wird, für den Fall sollte man gewappnet sein. ;)
god_at_hell said:
am Donnerstag ging es eigentlich. Wenn eine Schlange da war, so musste man meißt "nur" 30min warten.
Außnahmen:
- Die Nintendoschlange
- Diablo III ... hier gab es nachher eine Warteschlange für die richtige Warteschlange, da diese temporär geschlossen wurde. Das war Quasi eine Warteschlange zweiter Ordnung.
Aha, haben die Organisatoren also nix vom Vorjahr gelernt. Echt nicht schön.
Auf der GC hab ich fast nie waren müssen, zumindest nicht am Donnerstag. Und ich hatte auch oft Glück. Einmal, bei der "Doom 3" Präsentation bin ich zum Ausgang des 18er Kabuffs rein, aber ich wußte nicht das es er Ausgang war, in dem Moment war der gerad unbewacht. :D Habs dann aber mitbekommen weil auf der anderen Seite ne Riesen Schlange war. ^^
Bei "Unreal Tournament 3" war zwar ne dicke Schlange vor der Game Presentation aber ich konnte das Game zum Glück an nem kleinen Stand woanders bewundern, da lief UT auch, der PhysX Karten-Hersteller hatte ne eigene Präsentation und da war keine Sau. Zocken konnte man da auch während beim großen Publisher nur ne Selbstlaufende Prästentation ablief. XD
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Hey,
ich hätte mal eine Frage an alle die auf der GamesCom waren.
Habt ihr eigtl. auch die Pandora in der Hand gehabt und damit gespielt oder habt ihr nur in die Vitrine geschaut?

Liebe Grüße
zLouD
 

Granitehead

Advanced Member
Joined
Oct 16, 2009
Messages
3,011
zLouD said:
Hey,
ich hätte mal eine Frage an alle die auf der GamesCom waren.
Habt ihr eigtl. auch die Pandora in der Hand gehabt und damit gespielt oder habt ihr nur in die Vitrine geschaut?

Liebe Grüße
zLouD
EvilDragon said:
Habe vom Standbetreiber per ICQ folgendes bekommen:

"Heute kam einer und spielte stundenlang Pandora"

:D
 

InFlames

Newbie
Joined
Aug 20, 2010
Messages
12
Age
29
Location
Aichach
ICQ
224040062
LOCATION
Aichach
Ich hab selber auch mal ausprobieren dürfen.
Hat mich so überzeugt, dass ich die jetzt mal einfach bestelle...
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
InFlames said:
Ich hab selber auch mal ausprobieren dürfen.
Hat mich so überzeugt, dass ich die jetzt mal einfach bestelle...
Wann hast du die ausprobiert und was haste so gemacht? :)
Würd mich interessieren was dir gefallen hat.
(Hast du die Standmitarbeiter gefragt?)
Liebe Grüße
zLouD
 

foxblock

Asleep
Joined
Jun 17, 2009
Messages
1,563
Location
Germany
Ich war am Freitag da und hab neben der Pandora noch den netten Herren zLouD angetroffen ;)
GamesCon war mäßig voll, bei den üblichen Verdächtigen (Blizzard, Crysis 2, NfS, etc.) gabs Schlangen mit um die 3h Wartezeit, aber allgemein gings.

Hatte mir die aktuelle build von Wandor mitgebracht, um mal zu sehen wie das wodran ich jetzt seit über einem Jahr bastele auf der Pandora läuft (gut ;) )
Ansonsten noch Cave Story, PandoraPanic, Sonic, uvm.

Die Pandora an sich hat mir sehr gut gefallen, fühlte sich sehr robust und gut verarbeitet an (und sah auch so aus).
Das D-Pad ist wirklich super, die Nubs sind etwas gewöhnungsbedürftig wenn man sonst meist nur ne Maus in der Hand hat, bewegen sich aber gut.
Insgesamt hat mich die Pandora wirklich überzeugt und mich darin bestärkt nun auch noch die letzte Zeit geduldig zu warten :)

Hut ab vor ED und dem ganzen Team - ihr habt etwas wirklich großartiges vollbracht!

foxblock out
 

InFlames

Newbie
Joined
Aug 20, 2010
Messages
12
Age
29
Location
Aichach
ICQ
224040062
LOCATION
Aichach
Ich informiere mich schon seit ca 2 Wochen über die Pandora.
Wollte nurnoch sehen wie die haptik des ganzen ist und die Beschaffenheit der Tastatur.
Die Tasta ist zwar ein bisschen schwammig aber ich konnte trotzdem sehr schnell mit dem Teil tippen.

Ich war am Freitag Abend dorten. Eine Person hat die Pandora (glaub ausm Kasten, weil da war keine mehr drinne) einem anderen vorgestellt (hatte auch ne Wiz (oder ähnliches) die er restetten musste ^^). Ich durfte danach auch mal ein bisschen rumprobieren.
Hab meine SD mit Musik rein Kopfhörer rein und hab die Soundqali getestet (in Ordnung... nur bei Techno n bissl wenig Bass... doch für Rock/Metal/Metalcore reichts). Anschließend den Touchscreen auf empfindlichkeit getestet (mit Finger und Stylo) und einfach mal n bissl im Desktop rumgehuscht. Startzeiten bei Programmen angeschaut (office, browser, musicplayer) und am Ende nochmal eben die Haptik (lücken in dem Kase, Stabil usw usw)
Das man mit Zocken kann hab ich nicht probiert. Sigt man ja in den Videos zu hauf ^^
 

JustMyOpinion

Newbie
Joined
Jun 10, 2009
Messages
145
zLouD said:
Hey,
Habt ihr eigtl. auch die Pandora in der Hand gehabt und damit gespielt oder habt ihr nur in die Vitrine geschaut?
zLouD

Sowohl, als auch (sie stand später im "Haus der Computerspiele"). Zum Spielen blieb zwar nicht viel Zeit, aber Mario 64 und Superfrog auf dem UAE-Port haben mich schon schwer beeindruckt. Auch die Schreibtastatur ist genauso, wie ich es mir vorgestellt habe. Lediglich die beiden Nubs wirken auf mich etwas "schwammig" und unpräzise bzw zu leichtgängig. Da fühlt sich der 3DS Stick doch weitaus besser an (meiner Meinung nach der beste Analogstick, den ein Handheld je hatte). Abgesehen davon wirkt das Gerät sehr robust und stabil...und es liegt sehr gut in der Hand. Wäre ja am liebsten damit durchgebrannt, aber Nein...da ist die Vernunft doch stärker. Immerhin steht auch mein Name im Impressum unserer Seite. :D
 

SebbiUltimate

Member
Joined
Jun 17, 2010
Messages
372
Ich war heute auch da, leider wissen aber nur die Leute vom "Haus der Computerspiele" , dass sie gerade aufgeladen wird und deshalb nicht in der Vitrine steht. X-(
So habe ich dann auch zum ersten Mal die Pandora in der Hand gehabt. Sie ist sehr handlich, aber an die Auflösung muss man sich erst gewöhnen... Sonst macht sie einen guten Eindruck und die Nub-Maustasten Emulation ist genial- auch der Browser startet schnell. Der Mann vom HdC hat gemeint, dass sie 14h lang ausgehalten hat.
EvilDragon said:
"Heute kam einer und spielte stundenlang Pandora"
:D
Wie spielen? Da war doch gar keine SD drin, oder konnte man das nur im Pressetag?

PS: @Sephiroth: Deinem Nick nach dachte ich, du gehst nach Square Enix ;)
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,403
SebbiUltimate said:
Wie spielen? Da war doch gar keine SD drin, oder konnte man das nur im Pressetag?
Wer auf die GC geht um die Pandora zu befingern, hat auch eine vorbereitete SD-Karte dabei. ;)
 
Top