Pandora startet nicht


Pandamator

Still Fresh
Joined
Feb 3, 2011
Messages
21
Location
Frankfurt
Moin Jungs,

nachdem ich eben wieder einen Freeze nach längerem Betrieb im Low Power mode hatte, wie ihn ja auch schon SoniX ein paar Threads weiter unten beschrieben hat, lässt sich die Pandora nun gar nicht mehr starten.

Genauer gesagt bleibt sie auf dem Startbildschirm mit dem Fortschrittsbalken hängen. Der Balken ist dabei fast ganz rechts angekommen, falls das hilft.
Ich hab jetzt mal versucht, sie ohne eingesteckte SD-Karten zu starten und den Akku lang draußen gelassen. Mehr fällt mir nun ehrlich gesagt schon nicht mehr ein.

Ist das Problem bekannt? Gibts ne Lösung außer dem Neuflashen?

Allgemein habe ich das Gefühl, daß mit dem Erscheinen des Hotfix 5 die Probleme auf der Pandora zunahmen...

Danke für eure Hilfe!

Update 1: Nach mehreren Minuten wird der Screen schwarz und geht nicht wieder an.
 

Future

Still Fresh
Joined
Sep 16, 2008
Messages
339
Hey ich hatte schonmal ein ähnliches Problem. Ich musste damals neu flashen, was anderes hat nicht geholfen.
 

Pandamator

Still Fresh
Joined
Feb 3, 2011
Messages
21
Location
Frankfurt
Na, dann werd ich das mal versuchen. Weiß denn jemand, was bei Aangström als letztes geladen wird? Daran scheints zu hängen. Wenn wir das rausfinden, könnten wir den Fehler vielleicht in Zukunft vermeiden.

Update: Reflashen klappte wunderbar. Immerhin hab ich jetzt Icons im Menü. woohoo.
 

dust

Newbie
Joined
Feb 14, 2011
Messages
66
Man hätte in dem Zustand vielleicht von SD Karte starten und dann zur Fehlersuche eine Kopie des NAND machen können. Ich habe aber keine Ahnung ob ED damit dann was anfangen kann.
 

SoniX

Still Fresh
Joined
Jan 10, 2011
Messages
105
Falls dein Problem noch aktuell ist:
Bei mir hilft es die Mindesttaktrate grösser als 125 MHz zu stellen.
Dann dürfte die Pandora CPU nichtmehr in den niedrigsten Powerlevel schalten, was bei mir das Problem mit den Fehlern behoben hat.
Hier nachzulesen: http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=58&t=11894

Wenn das Problem nicht nur mich betrifft sondern scheinbar auch andere, sollte man dies vielleicht bei der nächsten Firmware berücksichtigen oder Rücksprache mit dem CPU Hersteller halten.
 

jottt

Member
Joined
Oct 28, 2009
Messages
321
Location
Middle of Germany
Eventuell könnte bei dir auch der interne Speicher der Pandora vollgelaufen sein? Ich weiß nicht ob sich das exakt so äußert, hatte ich noch nie...wäre aber eine Option.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,778
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Da ich kein neues Thema anfangen will schreib ich das jetzt hier rein: Heute hat es meine Pandora erwischt: Ich hab Clawsmail mal nach 2 Monaten eingerichtet, das hat wunderbar funktionirt, dann ist die Pandora eingefroren und es hat gar nichts mehr geklappt, sie lädt nicht mehr richtig ins Menü etc, ich fürschte ich muss die neuflashen weil ich glaube Clawsmail hat den Nand vollgehauen.. (war wohl die falsche PND: Die im Nand drin war und deshalb die Mails nicht auf die SD Karte gemacht hat..)

Rettung naht: Ich lade gerade das Image runter..

EDIT: Ein Glück, die Kiste lädt wieder normal und ist wieder OK..
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,778
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Clawsmail war es scheinbar doch nicht: Nach dem Neuflashen hat es immer noch funktionirt, das heißt die Daten sind alle auf der SD Karte, aber aus irgendeinem anderen Grund hat die Pandora heut morgen gestreikt, es hat damit angefangen das sie keine PNDs mehr starten wollte..
 

yoshi41dragon

Active Member
Joined
Jul 9, 2009
Messages
871
Location
ประเทศสวิสเซอร์แลนด์
Dass Claws Mail den internen Speicher (NAND) füllt, ist gemäss diesem Artikel nicht ganz unwahrscheinlich. Generell gesehen führt ein "überfülltes" NAND natürlich zu "kleineren" Problemen. Die Filesystem Grösse (df -h) in gewissen Abständen zu überprüfen, ist sicherlich nicht verkehrt. Ich habe mal einen zweiten User eingerichtet, was je nach Home Verzeichnis Grösse den internen Speicher bereits ziemlich füllen kann.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,778
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Nach dem neuflashen hab ich mal im Filemanager meinen Nand überprüft und es war 124mb frei, also ich schätze da ist genug puffer..

Früher hab ich den Browser benutzt der im Nand drin war, und der hat den dann natürlich ziemlich vollgehauen, aber da der Nand durch das Flashen formatiert wurde (und die Daten gelöscht..), und Clawsmail ist auf der SD Karte, und sollte die Mails in mein Appdata schreiben..

Mit dem Nand pass ich ja ziemlich auf, da ist nur mein Betriebsystem, und wenn ich wieder dazu komme kopier ich auch mein Unimog Hintergrundbild wieder in den Nand..
 

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
27
Location
Germany
Deshalb habe ich bald auch eine Pandora weil die günstiger ist, und ob von dir oder deinem Vater ist egal, du darfst fahren!
 

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
27
Location
Germany
Wenn ich mal meinen B Lappen habe will ich auch nen Unimog die sind einfach nur geil die Dinger.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,778
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Kein Proplem..

BTT: Ich weiß ja nicht ob Clawsmail so toll ist, bei mir will der immer alle 800 Mail der beiden Konten aktualisieren, das geht zwar Fix, aber naja.., außerdem muss man da immer ziemlich viel das Fenster hin und herschieben wenn man die Mails lesen will, aber man kann ja immer noch auf den Internetseiten der Mailanbieter die Emails lesen..

Aufjeden Fall läuft die Pandora jetzt wieder..
 

jilse

Newbie
Joined
Jan 24, 2010
Messages
78
matzesu said:
Clawsmail war es scheinbar doch nicht: Nach dem Neuflashen hat es immer noch funktionirt, das heißt die Daten sind alle auf der SD Karte, aber aus irgendeinem anderen Grund hat die Pandora heut morgen gestreikt, es hat damit angefangen das sie keine PNDs mehr starten wollte..

Nach einem Crash (ich hatte zum compilieren von gcc ueber Netz geswapped und mir ist der Fileserver gecrached, was die Pandora natuerlich mitgerissen hatte ...) hatte ich schon mal ein aehnliches Problem. Ein Versuch, ein pnd zu starten gefolgt von *ausschalten* der Pandora (also nicht nur "reboot" sondern wirklich "shutdown" anwaehlen, auch wenn sie bei eingestecktem Stromkabel sofort wieder startet) hatte dann das Problem doch wieder behoben. Ich habe nicht naeher nachgeforscht, was dann die Ursache gewesen ist, solange es sich auf diese Methode beheben liess.
 
Top