USB-OTG der Pandora


Drinknotee

Newbie
Joined
Sep 26, 2008
Messages
318
Location
Da Hinten in der Ecke
LOCATION
Da Hinten in der Ecke
Hallo!
Die Pandora hat ja einen Normalen USB 2.0 Highspeed Anschluss und einen OTG.
Der OTG (On-The-Go) Anschluss der Pandora liefert ja nur 100 mA.
Soweit ist alles klar, aber:
OTG ist doch eigentlich ein Standard um 2 Geräte Ohne USB-Host zu verbinden, was ja eigentlich bei USB nicht möglich ist.
1.
Warum kann der OTG nur 100 mA liefern?
Liegt es daran, dass sich die Geräte auf Grund des fehlenden Hosts nicht identifizieren können und so die 500mA (wie beim normalen USB) nicht freigeschaltet werden?
Oder hab ich das falsch verstanden?
2.
Übernimmt die Pandora beim OTG Anschluss Standardmäßig die Host-Rolle?
Kann man nur OTG Geräte anschließen oder alle Geräte die weniger als 100mA (Maus, Tastatur, USB-Stick..) anschließen?
3.
Wo stand noch mal welche USB Geräte man an welchen Port anschließen kann? evtl. mit ner Erklärung? (2.0;1.x;Highspeed;Fullspeed...)

Soo..das wars dann :D
 

MaeKeaPott

Newbie
Joined
Jul 13, 2006
Messages
653
Age
49
Also ich frag mich, warum diese Thread hier im Offtopic steht.
Das mit den 100mA versteh ich nicht ganz. Ist mir auch neu.
Ich dachte, beide USB-Anschlüße wäre mit bis zu 500mA belastbar.
Woher hast Du bitte das mit den 100mA ich finde das nicht - muß allerdings dazu sagen, das ich sowieso hier nichts wiederfinde, was ich suche...

Ob nun am großen USB-Anschluß wirklich nur 1.x Geräte (wie Tastaturen in der Regel) über einen USB-Hub angeschlossen werden können, wie früher berichtet - ist nach einigen Updates und Fixes des neuen Boards-Version MK3 doch noch abzuwarten. Vielleicht findet man diese Informationen in der Wiki.
Auf jedenfall sehr schöne Fragen die Du stellst!
 
Top