Vorstellungs-Thread


_Antiheld

Newbie
Joined
Jan 21, 2014
Messages
16
Location
Mannheim
LOCATION
Mannheim
Hallo,

ein Vorstellungsthread ermöglicht es den Usern sich ein Bild von den Neulingen zu machen, während die Neulinge sich natürlich vorstellen und auch Erst-Fragen, welche sich nicht von selbst durch die Forenstruktur und die Regeln erklären, schon einmal loswerden können. Falls euch die Idee gefällt und andere neue User den Thread nutzen, kann man ihn ja eventuell pinnen und wenn nicht, dann nutze ich diesen Thread halt nur für meine eigene Vorstellung ;)

Ich bin 24 komme aus dem Saarland und wohne momentan in Mannheim, wo ich Lehramt studiere. Meine Hobbies sind die hier wohl üblichen (Musik, Filme, Spiele, Bücher, Technik, Serien, Anime, Manga... und dann noch passend zu meinem Studium Politik, Geschichte, Philosophie, Soziologie...).
Erster Kontakt mit Videospielen war durch das NES und den C64 von Brüdern/Cousins, meine ersten eigenen Systeme waren dann SNES und Gameboy. Momentan sind meine aktuellsten und am meisten genutzen Spieleplattformen DS Lite, PS3, Android-Smartphone und Laptop mit Linux und Windows im Dualboot. Als nächstes geplant sind (eigentlich) die Wii U (wegen der momentanen "holprigen" Lage und Zukunft der Konsole warte ich jedoch erstmal ab), sobald es für mich lohnenswerte Spiele gibt die PS4 und ein Open Source-Handheld, weswegen ich mich hier auch angemeldet habe.
Meine Lieblingsspiele sind Point & Click Adventures, Tower Defense-Spiele, 2D Retro- und Indie-Spiele, die klassischen Nintendofranchises, Tekken (mein Multiplayerspiel) und die guten AAA Titel. Momentan hole ich die Mass Effect-Serie und Heavy Rain nach und danach sind schon The Last of Us und GTA V geplant.

Ich bin eigentlich schon immer technikbegeistert, gerade in den Bereichen Videospielen, PCs, Multimedia und sonstiger Unterhaltungstechnik. In meiner Familie bin ich auch der Tech-Support aber nach meinem Ersteindruck liegen meine wirklichen technischen Fähigkeiten wohl stark unter dem Forendurchschnitt.
Konstant gibt es ein oder mehrere "Projekte" in den Bereichen Open-Source-Software, Hardware oder einfach nur Indie und Retro-Spiele denen ich mich widme.
Letztes Jahr habe ich mein erstes Custom-Rom für mein Android-Smartphone probiert,mir eine Flash-Card für den DS und den GBA gekauft um Pokemon- und New Super Mario Bros-Hacks zu spielen und vor allem bin ich von von Windows 7 auf Ubuntu umgestiegen. habe ich
Dieses Jahr möchte ich mir (unter anderem) wie bereits erwähnt einen Open Source-Handheld zulegen, weswegen ich mich hier angemeldet habe.

Ich habe direkt schon mehrere Fragen, möchte als Neuling jedoch nicht direkt mehrere Threads in falschen Unterforen eröffnen. Zu zwei Themen würde ich einen Thread eröffnen weiß aber nicht in welches Forum, da ich sie zum Thema Open-Source-Handhelds gehören ich jedoch kein passendes Unterforum gefunden habe. Das wären Fragen zu
-Shops zum Erstehen von Open-Source-Handhelds (natürlich nur Modelle, die es nicht im Dragon Box-Shop gibt, vor allem Android-Handhelds)
-Newsseiten die das Thema Open-Source Handhelds und Konsolen behandeln.

Wäre super, wenn mir jemand sagen könnte wo diese Fragen hinkommen.

Das wars mit meiner zugegeben ausufernden Vorstellung.
 

Granitehead

Advanced Member
Joined
Oct 16, 2009
Messages
3,011
_Antiheld said:
zugegeben ausufernden Vorstellung.
Jaja, immer diese Lehrer, die hören sich alle einfach gerne reden (schreiben). :p

Nein, willkommen, mal eine Neuregistrierung, die nicht wie ein Spambot wirkt, das ist mal was anderes. :)
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,218
Age
40
Location
49.491276,8.423518
Ja und endlich jemand ausm Forum der aus der Nähe kommt.
Ich komme aus Ludwigshafen,willkommen hier bei uns ;)
Bin auch Spielefreak leide aber oft an fast permanentem Zeitmangel,daher liegen
viele gute Spiele noch teilweise neu hier rum und warten auf mich. :-D
 

_Antiheld

Newbie
Joined
Jan 21, 2014
Messages
16
Location
Mannheim
LOCATION
Mannheim
Vielen Dank für die Willkommensgrüße.
IngoReis said:
Bin auch Spielefreak leide aber oft an fast permanentem Zeitmangel,daher liegen
viele gute Spiele noch teilweise neu hier rum und warten auf mich. :-D
Das kenne ich nur zu gut. Deus Ex Human Revolution lag ein dreiviertel Jahr hier rum bevor ich es gespielt (und als eines meiner Lieblingsgame dieser Generation befunden) habe. Mass Effect und Heavy Rain habe ich auch schon seit einem Jahr. Beide Ende November angespielt und nicht mehr als ne halbe Stunde gespielt. Genauso mit The Walking Dead (Telltale nicht der Ego-Shooter) das habe ich sehr zügig zur Hälfte gespielt und dann lange nicht mehr.

Die Zeit ist einfach nie da. Die Zeit die ich dann für Videospiele verwende, verschwende ich dann um mich zu exzessiv darüber zu informieren bzw. in Foren zu schreiben oder mit "Minigames" (Tower Defense auf dem Smartphone oder als Flash-Spiele, Solitair, Sudoku am Handy...). "Große" Spiele haben auch einfach oft diese Hürde, da man ne Mindestzeit spielen muss damit es sich lohnt und oft will ich nicht noch Fernseher anmachen, Konsole laden... Handy und PC mit Browser sind halt immer an und demnach geht es halt schneller^^
 
Top