Bilder und Infos zur PSP Go(?!?)


Joined
Feb 8, 2009
Messages
1,086
Auf Playstationportable.de entdeckt:

17202.jpg

17192.jpg

PSP.de said:
Schon jetzt bekommen wir die ersten Bilder der PSP Go! zu sehen. Sie stammen aus der Juni-Sendung des Qore-Magazins.

Leider liegt das Qore-Magazin bisher nur in abgefilmter Qualität vor, sobald es ein qualitativ besseres Video gibt, findet ihr es hier!

...und erste Fakten
PSP.de said:
n einem ersten Video des Qore-Magazins werden erste Details zu PSP Go! genannt: So wird die neue PSP über einen 3.8 Zoll Screen verfügen und rund 43% leichter als die PSP 3000 sein.

Zudem wird es einen internen Speicher von 16 Gigabyte (+Memory Slot) und Bluetooth Support geben. Wie erwartet unterstützt die PSP Go! mangels Laufwerk keine UMD-Spiele mehr.

Die neue PSP wird Ende 2009 auf den Markt kommen, ein Preis wurde noch nicht genannt

Anscheinend keine Fakes, sondern echte Bilder

PSP.de
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Hey,

was soll man dazu noch sagen, Sony produziert wieder Spielzeug anstatt was ordentliches zu machen folgen die dem Trend der Handys, immer kleiner und kleiner aber der Rest bleibt auf der Strecke, mhh.

Also wenn das über einen Touchscreen verfügt ist es ja ganz geil. Doch Bluetooth und WLAN werden wahrscheinlich wie bei dem Vorgänger wieder beschissen sein, und Software Support, naja ich weiß nicht was das werden soll. Ob die nun die 16 GB auch dazu verwenden um das System zu lagern oder ob es einen zusätzlichen Flash geben wird steht ja auch nicht fest.

Um auf das Gamen anzusprechen, wird man dann nur noch Online kaufen oder wie läuft das? Kauft man dann Memoryslots auf denen die Spiele lagern oder wie? Mal sehen :)

Ich bin wirklich nicht überzeugt davon.

Doch bei der Pandora war ich direkt überzeugt ohne die Person ED und Rest + Community zu kennen.

Vlt. kannst du den Thread hier umnennen und evtl. ein wenig Up-to-Date halten.

LG zLouD
 

dimo2

Still Fresh
Joined
Aug 31, 2008
Messages
340
Sollte sich das hier nicht als Fake herausstellen (wird man ja warscheinlich auf e3 dann sehen), würde ich sie mir evtl zulegen.
Die größten Nachteile der PSP waren für mich immer die Klobige Größe, das Gewicht und die Ladezeiten dank der UMDs.
Wenn das Ding nicht allzu teuer wird leg ichs mir irgendwann zu :)
 

felix330

Active Member
Staff member
Joined
Mar 13, 2008
Messages
511
Sieht irgendwie unbedienbar aus, mit den Buttons so weit unten.
 

ZoxFox

Still Fresh
Joined
Aug 1, 2008
Messages
835
Location
Germany
also design-mäßig ist das teil eine mittelschwere katastrophe, vorallem die start- und select buttons :wacko:.
da lob ich mir die pandora lieber ein schlichtes rein funktionales design als son möchtegern-trendy-hipp-müll abzuliefern.

da sieht dieser fake tausendmal besser aus, wesentlich erwachsener, vllt. wird so die psp2 mal in zukunft aussehen....
2257628900_7241af74be.jpg

naja sony will vermutlich nintendo etwas kundschaft ablocken anders kann ich mir diesen optischen klogriff nicht erklären.
 
Joined
Feb 8, 2009
Messages
1,086
Also ich find diese Fakes auch um einiges stylischer. Optisch top, und auch nicht dieser Riesentrauerrand da ums Display rum. Außerdem 2 Sticks. Naja, ich hab meine PSP1000 und find die immer noch am besten.
 

MentalFS

Still Fresh
Joined
Oct 5, 2005
Messages
455
Age
40
Location
Düsseldorf, Germany
Website
Visit site
Bei einem Fake muss man sich allerdings auch nicht um technische oder wirtschaftliche Machbarkeit kümmern.

Ich bin eigentlich kein PSP-Fan aber ich denke das ist ein Schritt in die richtige Richtung. Bleibt nur die Frage wie das mit den "Voll"-Games aussieht, wenn's keim UMD mehr gibt. Nur noch Downloadspiele? Memory Sticks? Oder ist die PSP Go nur für "Minispiele" und für UMDs bräuchte man noch eine alte PSP (das trau ich Sony durchaus zu)?
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
Das wird dann sicher alles über den Sony onlineshop laufen denk ich mal. Man kauft sich dort die spiele für seinen Account und kann sie dann direct auf die PSP laden. Würde ich zumindest denken.
Oder im Laden gibts die Spiele dann auf Stick oder anders Digital, was aber eher unsicher wäre für Sony. Naja mal sehn.
Ich war nie so wirklich Fan von den UMDs, z.B. Sims für PSP war von UMD nicht spielbar (2min spielen 1min laden).
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,161
Location
germany
Website
Visit site
Mit dem Design kann ich mich anfreunden, auch wenn ich kein PSP Fan bin. Nachteil des Designs ist aber mal wieder das offen liegende Display, bei der Anordnung der Elemente hätte es auch eine Klappschale sein können.
Warum die neue PSP immer noch so ein übles 4-geteiltes D-Pad hat, ist mir schleierhaft, ich konnte diese Dinger beim testen noch nie gut bedienen, mir fehlen einfach die "richtigen" Diagonalen. Das A-Pad macht auch nicht gerade einen vertrauenserweckenden Eindruck. Sicher wird der Preis für den Handheld recht attraktiv werden aber das Teil ist trotzdem keinerlei konkurenz für uns hier. :D
 

Jubal

Newbie
Joined
Jan 23, 2008
Messages
647
Sied verdammt unhandlich aus finde ich. Mal schauen was draus wird.
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
Das Design finde ich sehr hässlich (das der PSP finde ich aber recht gut). wenn das ganze viereckig wäre ok, aber so rund gefällts mir garnicht.
Das geteilte D-Pad ist doch gut? Sony hat das schon immer, was glaubst du was bei den Fans dafür ein aufstand losgeht wenn das nichtmehr so ist^^
Das A-Pad der PSP ist eigentlich recht gut und erstaunlich genau finde ich.
Das ausenliegende Display hat den vorteil, dass man z.b. filme gucken kann ohne das ding zu öffnen.
Was mich am Design sehr stört ist, dass die buttons, D und A-Pad in einer Senke sind. Das stell ich mir nicht gerade pracktisch vor.

Ende 2009 finde ich aber sehr früh. Scheinbar soll das teil die PSP 3000 nicht ablösen. Aber Terminangaben von Sony sind ja eh nicht das wahre. Ich warte immernoch auf GrandTurismo Mobile :lol:
 

Seraptin

Member
Staff member
Joined
Feb 14, 2004
Messages
1,715
Location
Germany
Website
Visit site
Also ich finde das Design auch schrecklich... viel zu viele Kreise und Rundungen. Gefaellt mir ueberhauptnicht.

Erinnert mich irgendwie an die billigen China-Handhelds. Da fand ich das Originaldesign auch um Welten besser. Aber bei sowas streiten sich ja die Geister ;)
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,161
Location
germany
Website
Visit site
morq said:
Das geteilte D-Pad ist doch gut? Sony hat das schon immer, was glaubst du was bei den Fans dafür ein aufstand losgeht wenn das nichtmehr so ist^^
Jo, aber ich hab nie verstanden, wie man mit so nem Teil auch nur irgend was gescheit steuern kann. Ich bin halt mit Sega Konsolen groß geworden, da gabs immer ordentlich große Steuerscheiben mit 8 Richtungen, da konnte man auch immer schön im Kreis "rudern" :D
Egal, Ich brauch keine PSP, egal wie doll sie aussieht. Aber anscheinend braucht Sony ein neues Modell, der Vorteil ist sicher das wegfallen dieser kuriosen UMD's, hat Sony wirklich geglaubt, dieses Medium hat Zukunft? :D Erinnerte mich von anfang an an diese "Mini Disc" Sache, das war ja auch mal DAS Speichermedium...zumindest für den Hersteller.
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
Die UMD hatte Potential. Für einen Handheld war sie als Speichermedium garnicht so übel. Die teile sind gut geschützt durch das design, theoretisch auch ziemlich schnell lesbar.
Sony hatte anfangs ja große Pläne, auch für die UMD. PSP sollte man an der Fernsehr stöpseln und Filme in DVD Qualität gucken. Aber die erste PSP hatte ja dann leider doch keinen TV out bekommen (man wollte wohl etwas, womit man zukünftige PSPs ausstatten konnte oder es war sony, wie ein ausreichend großer Akku einfach zu teuer). Naja Sony hatte auch andere UMD Player angekündit, sowie DVD Player mit umd Slot etc. Daraus wurde aber nix.
Gedacht war das mit der UMD garnicht so schlecht, es gab auch mal die Idee mit jedem richtigen film (DVD, oder Blueray) eine UMD des Film gratis dazu zu geben.
Übrigens in Japan und den USA sind UMD Filme, Serien, Musikvideos und sogar Pornos garnicht so mau wie bei uns.
Ein Passendes Medium für ein Portables gerät zu finden ist nicht einfach. Und Optische Medien sind nunmal recht günstig in Massen herzustellen.
 

Klaus

Member
Joined
Nov 8, 2008
Messages
643
Scheint mir ehr so als würde Sony endlich lernen. Betamax, MiniDisc, MemoryStick, UMD waren alles Flops, die (fast) nur von Sony unterstützt und vom Kunden nie angenommen wurden. Neue PSP ohne UMD, neue Sony Ericsson Handys ohne MemoryStick sind Schritte in die richtige Richtung. Warum bei der Go jetzt allerdings ein MemoryStick statt SD zum Einsatz kommt ist mir wieder unbegreiflich.
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
Sony wird den Mermory Stick nicht aufgeben. Ansich ist er auch kein schlechtes Medium. SD Karten sind eben oft billiger. Allerdings sind die Mermory Sticks recht schnell. Sony hat ja auch bereits neue angekündigt (ich glaube einen sehr schnellen stick im Micro Format, bin mir aber nicht mehr ganz sicher). Die Hersteller werden nie ein einheitliches Format nutzen und Sony schon garnicht.

BetaMax, MD, MS und UMD waren alle samt keine Flops. Naja BetaMax vieleicht, das war aber einfach pech, dass so schnelle die bessere VHS aufkam. Die MD war ein sehr gutes Medium und für Portable Player allemal besser als die CD. MS ist doch genau das wofür Sony ihn erfunden hat. Eine gute schnelle und soliede eigene Speicherkarte. Und zu der UMD hab ich oben schon was gesagt, erfolgreich ist die schon irgendwie, ihren Zweck hat sie allemal erfüllt. Hätte Sony die UMD mit Gewalt durchgesätzt hätten jetz sicher viele von uns einen DVD Player mit UMD Slot :)
Aber ich denk mal Sony wollte die Blueray mit aller macht durchsetzen und da nicht unbedingt noch was anderes nebenbei. Bei der BlueRay ist es ja leider gelungen -_-
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,225
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
solange ich nicht meine für die normale psp teuer erworbenen umd spiele nicht kostenlos auf die to go psp übertragen kann, und solange mann im psn store nur über kreditkarte einkaufen kann, und solange wie die p&|a mein einziges lieblingshandheld ist :oops: (so ein käse der ds ist mein lieblingshandheld :oops: :oops: aber egal) und solange der psp go kein touchscreen hat, solange bleib ich bei meiner fatty psp 1000... :confused: :confused:
 

Iceman94

Newbie
Joined
May 27, 2009
Messages
49
Age
27
Location
Bremen
ICQ
358355647
LOCATION
Bremen
Also ein fake ist es wohl nicht, da in dem Video John Koller also der Chef von Sony Computer Entertainment Europe zu sehen ist.
Das design is nicht ganz mein Ding und sie ist jetzt noch kleiner, selbst die slim is mir zu klein und zu leicht. Und dann soll sie auch noch nen kleineren Bildschirm als die vorgänger haben und das mit dem UMD Lauffwerk is auch irgendwie blöd, denn ich hätte keine Lust die ganzen Games downzuloaden. Naja irgendwelche Deppen werden sich die bestimmt kaufen aber ich gehöre definitiv nicht dazu ich bleib lieber bei meiner geliebten fat :oops:
 
Top