The Final Countdown *Update 30.4.*


Suicicoo

Still Fresh
Joined
Feb 3, 2009
Messages
653
ich will ja beide haben :D
an der pandora missfällt mir das blöde monitorformat (*knurr*!) - und wenn ich das richtig sehe ist der wiz perfekt für snes/gba-emus und scummvm für die alten lucasarts-games :)
 

rick0815

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
379
suicicoo said:
ich will ja beide haben
Wenn Du moeglichst schnell eine Pandora in der Hand halten willst solltest Du dich per Mail an EvilDragon oder Craigix wenden. Im englischen Forum hat vor kurzem jemand noch geschrieben das er noch eine bestellen konnte.
I sent an email to openpandorasales@gmail.com asking if there were any p&|a from the 1st batch still availalble. I got a quick response informing me that there were indeed some available. So as you can imagine i ordered my pandora ASAP :D

So there you go there are still some out there in the wild, but how many?
 

Dragoon

Still Fresh
Joined
Feb 23, 2009
Messages
721
suicicoo said:
ich will ja beide haben :D
an der pandora missfällt mir das blöde monitorformat (*knurr*!)

Hmmm... was genau gefällt Dir denn nicht am "Format"? Die 4,3" (10,922 cm Bildschrimdiagonale)? Die Auflösung von 800x480 Pixel? Die Tatsache, das es zum Aufklappen ist? Das alles sind doch eher positive Aspekte. :)
suicicoo said:
und wenn ich das richtig sehe ist der wiz perfekt für snes/gba-emus und scummvm für die alten lucasarts-games :)

Sowohl das Snes, als auch die alten Lucasarts-Games haben (bis auf wenige Ausnahmen) eine Auflösung von 320x240 oder 320x200 Pixel, also optimal für das :wiz: , doch wenn es bei der p&|a eh hochscaliert wird, spielt die Auflösung keine Rolle mehr. Ganz im Gegenteil; ein Filter wie "SuperEagle" oder "Super2xSai" kann die Grafik noch verschönern:


(Kyrandia I --- ScummVM)

Besonders sieht man den Unterschied, wenn man auf die Flasche im Inventar oder auf den Protagonisten achtet.

Ich hatte hier schon mal so einen Vergleich mit einem Snes-Emu gepostet, doch bei diesem hier habe ich die Auflösung der Pandora berücksichtigt. :D

Edit: Text hinzugefügt.
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
Dragoon said:
Sowohl das Snes, als auch die alten Lucasarts-Games haben (bis auf wenige Ausnahmen) eine Auflösung von 320x240 oder 320x200 Pixel, also optimal für das :wiz: , doch wenn es bei der p&|a eh hochscaliert wird, spielt die Auflösung keine Rolle mehr. Ganz im Gegenteil; ein Filter wie "SuperEagle" oder "Super2xSai" kann die Grafik noch verschönern:
Das SNES hat normalerweise 256 Pixel pro Zeile und je nach dem ob NTSC oder PAL, insgesamt 224 oder 239 Zeilen (bzw. wenn interlaced dann 448 oder 478). Die Auflösungen des SNES passen also nicht so wirklich zur 320x240er Auflösung, wobei man bei 239 Zeilen eine leere Zeile wohl in Kauf nehmen könnte, vermutlich sogar auch ein paar mehr Zeilen im Falle von NTSC, aber in der Breite wird man immer skalieren müssen.
 

Dragoon

Still Fresh
Joined
Feb 23, 2009
Messages
721
wejp said:
Dragoon said:
Sowohl das Snes, als auch die alten Lucasarts-Games haben (bis auf wenige Ausnahmen) eine Auflösung von 320x240 oder 320x200 Pixel, also optimal für das :wiz: , doch wenn es bei der p&|a eh hochscaliert wird, spielt die Auflösung keine Rolle mehr. Ganz im Gegenteil; ein Filter wie "SuperEagle" oder "Super2xSai" kann die Grafik noch verschönern:
Das SNES hat normalerweise 256 Pixel pro Zeile und je nach dem ob NTSC oder PAL, insgesamt 224 oder 239 Zeilen (bzw. wenn interlaced dann 448 oder 478). Die Auflösungen des SNES passen also nicht so wirklich zur 320x240er Auflösung, wobei man bei 239 Zeilen eine leere Zeile wohl in Kauf nehmen könnte, vermutlich sogar auch ein paar mehr Zeilen im Falle von NTSC, aber in der Breite wird man immer skalieren müssen.

Stimmt, doch hast Du etwas übersehen bei Deiner Wikipedia-Expedtion. :D

Gehen wir mal von NTSC aus, so haben wir 239 Zeilen (der Horizontale nach von oben nach unten). Bei einem 4:3 Format haben wir dann im Verhältnis automatisch 319 vertikale Zeilen (also ca. 320x240). Der Breite nach muss bei dem :wiz: also nichts (nicht mehr als bei der Höhe) scaliert werden - bei der p&|a hingegen schon (doch das würde ziemlich gestaucht aussehen).

Auf der Pandora würde ein Snes Bild mit 640x480 statt der vollen 800x480 Pixeln dargestellt werden. Immer noch besser als 320x240, meiner Meinung nach:

(Snes9x)

So, und jetzt wieder back 2 Topic! :D
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
40
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
Dragoon said:
Auf der Pandora würde ein Snes Bild mit 640x480 statt der vollen 800x480 Pixeln dargestellt werden. Immer noch besser als 320x240, meiner Meinung nach:

So, und jetzt wieder back 2 Topic! :D

Nein, ich will auch noch was dazu sagen ;)
Den leeren Platz rechts finde ich nichtmal so schlimm, da man da dann prima ein Touchscreen-Menue fuer Speichern etc. drin ablegen kann :)
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
Dragoon said:
wejp said:
Dragoon said:
Sowohl das Snes, als auch die alten Lucasarts-Games haben (bis auf wenige Ausnahmen) eine Auflösung von 320x240 oder 320x200 Pixel, also optimal für das :wiz: , doch wenn es bei der p&|a eh hochscaliert wird, spielt die Auflösung keine Rolle mehr. Ganz im Gegenteil; ein Filter wie "SuperEagle" oder "Super2xSai" kann die Grafik noch verschönern:
Das SNES hat normalerweise 256 Pixel pro Zeile und je nach dem ob NTSC oder PAL, insgesamt 224 oder 239 Zeilen (bzw. wenn interlaced dann 448 oder 478). Die Auflösungen des SNES passen also nicht so wirklich zur 320x240er Auflösung, wobei man bei 239 Zeilen eine leere Zeile wohl in Kauf nehmen könnte, vermutlich sogar auch ein paar mehr Zeilen im Falle von NTSC, aber in der Breite wird man immer skalieren müssen.

Stimmt, doch hast Du etwas übersehen bei Deiner Wikipedia-Expedtion. :D
:huh:
Gehen wir mal von NTSC aus, so haben wir 239 Zeilen (der Horizontale nach von oben nach unten). Bei einem 4:3 Format haben wir dann im Verhältnis automatisch 319 vertikale Zeilen (also ca. 320x240). Der Breite nach muss bei dem :wiz: also nichts (nicht mehr als bei der Höhe) scaliert werden - bei der p&|a hingegen schon (doch das würde ziemlich gestaucht aussehen).
Das ist nicht ganz korrekt. Ein SNES liefert ein Bild mit der besagten Pixelanzahl. Die Pixel sind halt nicht quadratisch. Bei einem analogen Fernseher spielt das überhaupt keine Rolle, weil es dort ohnehin keine Pixel in dem Sinne gibt. Es gibt nur Zeilen und die Anzahl hängt halt vom TV-Standard ab. Wenn man jetzt aber das Bild im korrekten Seitenverhältnis auf einem digitalen Bildschirm darstellen will, kommt man nicht darum herum, zu skalieren. Ob man jetzt sowohl in die Höhe, als auch in die Breite skalieren muss, hängt natürlich von der Zeilenanzahl des Ausgabebildschirms ab - wie gesagt, bei 239 Zeilen wird man das wohl eher nicht auf 240 hochskalieren.
Auf der Pandora würde ein Snes Bild mit 640x480 statt der vollen 800x480 Pixeln dargestellt werden. Immer noch besser als 320x240, meiner Meinung nach:

(Snes9x)
Jo, das sieht schon ganz ordentlich aus, wobei man nicht vergessen darf, dass selbst bei der Pandora das Display relativ klein ist, insbesondere im Verhältnis zur Auflösung, so dass das Ergebnis selbst bei einfacheren Skalierverfahren noch recht brauchbar aussehen dürfte.
 

Suicicoo

Still Fresh
Joined
Feb 3, 2009
Messages
653
Dragoon said:
Hmmm... was genau gefällt Dir denn nicht am "Format"? Die 4,3" (10,922 cm Bildschrimdiagonale)? Die Auflösung von 800x480 Pixel? Die Tatsache, das es zum Aufklappen ist? Das alles sind doch eher positive Aspekte. :)
ähm...
natürlich meine ich das seitenverhältnis - keine plattform, die man emulieren möchte hat ein ... wasauchimmer 800:480-ist-format - oder sehe ich das falsch? das finde ich keinen positiven aspekt :( - nervt mich schon bei meinem neuen laptop, da ich gerne oldschool(naja... was man heute so drunter versteht) zocke, z.b. grade aktuell spellforce: das kann man mit nem 16:9 oder 16:10-bildschirm vergessen, genauso siehts mit den emulatoren aus...
mfg - sui
 

Kimundi

Member
Joined
Sep 21, 2008
Messages
145
Das einzige Problem dass du in der Hinsicht hättest, wäre dass du links und rechts einen 80 pixel breiten schwarzen Rand hättest und man den Bildschirm somit nicht ganz benutzen würde, aber kein halbwegs vernüftiger emulator wird einen dazu zwingen ein 4:3 Seitenverhältnis auf 800x480 gestreckt zu spielen.
 

Dragoon

Still Fresh
Joined
Feb 23, 2009
Messages
721
suicicoo said:
Dragoon said:
Hmmm... was genau gefällt Dir denn nicht am "Format"? Die 4,3" (10,922 cm Bildschrimdiagonale)? Die Auflösung von 800x480 Pixel? Die Tatsache, das es zum Aufklappen ist? Das alles sind doch eher positive Aspekte. :)
ähm...
natürlich meine ich das seitenverhältnis - keine plattform, die man emulieren möchte hat ein ... wasauchimmer 800:480-ist-format - oder sehe ich das falsch? das finde ich keinen positiven aspekt :( - nervt mich schon bei meinem neuen laptop, da ich gerne oldschool(naja... was man heute so drunter versteht) zocke, z.b. grade aktuell spellforce: das kann man mit nem 16:9 oder 16:10-bildschirm vergessen, genauso siehts mit den emulatoren aus...
mfg - sui

Was "Kimundi" hier oben sagt stimmt schon. Man muss es so sehen: es ist einfacher und sinnvoller, aus einem 5:3 Breitbild-Format ein 4:3 zu machen (also ein 640x480-Bild in ein 800x480-Bild zu stecken, da Ersteres - bis auf die von "Kimundi" genannten schwarzen Balken rechts und links - perfekt in Zweiteres passt). Umgekehrt wäre es problematischer. Bei der Entwicklung der Pandora hat man hinsichtlich des Displays meiner Meinung nach sehr gut nachgedacht!
Wenn man komplett auf das Breitbildformat verzichten kann/möchte und nur ausschließlich auf 4:3-Emus setzt, sind die schwarzen Balken rechts und links verschwendete Pixel - das gebe ich zu -, doch ich persönlich lege auch Wert auf das (eigentlich bessere und dem Panorama-Blickwinkel des menschlichen Auges dienlichere) Breitbild-Format (Filme, ScummVM, Homebrew Stuff, Firefox, Wesnoth, Caster, Exult, und, und, und...)! :)

Edit (Offtopic): "Spellforce" lässt sich sehr wohl zu einem Widescreen zwingen: Man kann seine gewünschte Auflösung in der config.xml in folgendem Parameter eintragen:

screenheight="1280" screenwidth="800"

hier einfach die entsprächenden Zahlen einsetzen und speichern. Das Problem hatte ich nämlich auch mal! :wink:
 
Top