Joystick Mod a là Quiest


rSl

teadrunk
Joined
Nov 19, 2005
Messages
1,049
Location
急須
so, habe gestern meinen gp2x bekommen und
jetzt auch mal den "stiftkappen-action-mod" gemacht.

fühlt sich *viel* besser an!
habe allerdings immer noch oft das problem dass nach rechts drücken oft als rechts-oben
angenommen wird und nach unten muss ich auch oft 2x drücken biss es ankommt.
das problem scheinen ja einige zu haben, zb
die tastatur vom frodo emu ist ein ziemliches
glücksspiel.
da aber alles was ich bisher ausprobiert habe
das problem hat, und ich nicht glaube dass
die hardware probleme macht, könnte es gut
der linux joystick treiber sein (modul), oder?


cheers
rSl
 

CeNTauR2

Still Fresh
Joined
Aug 14, 2003
Messages
89
Hiho,

ich hadere immer noch mit dem Joystick meines GP2X.

Gibt es denn schon News hinsichtlich neuer Kappen?
ED hatte ja mal was hier im Thread erwähnt.

Viele Grüße
Seb
 

Horscht

Banned?
Joined
Jan 5, 2004
Messages
1,612
Age
35
Location
Germany
Website
Visit site
naja, einen Vorteil hat der Stick im Moment:

man kann ihn austauschen :p

man kann also für verschiedene Zwecke verschiedene Sticks mit sich führen :lol:
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,752
Age
43
Location
Ingolstadt
Muss ich alle zwei Tage erwähnen, dass die Kappen für Ende Januar angekündigt sind? ;)
 

sbock

Chaos is our mode and modus
Joined
Dec 22, 2005
Messages
3,776
Location
Germany
Herrgott, gib mir Geduld - aber bald.

Wolfgang Clement (*1940), dt. Politiker (SPD)
:)
 

CeNTauR2

Still Fresh
Joined
Aug 14, 2003
Messages
89
Meinetwegen musst Du es nicht mehr erwähnen, ED. :)

Viele Grüße und Danke
Seb
 

shah

Member
Joined
May 15, 2003
Messages
180
also leute vorallem für die beliebten snes,megadrive,pcengine,nes und gba emus sind doch STICKS echt schlecht. ich hasse es mit einem stick den ich womoglich auch noch mit zwei fingern bedienen muss bei konsolenemus zu benutzen. gäbe es irgendeine chance eine art joyPAD mod zu entwerfen? oder ist das unmöglich? auch der gedanke amiga spiele mit stick zu spielen gefällt mir nicht weil man im gegensatz zum ursprünglichen stick damals, beide hände zum halten des gerätes nutzt und nur ein, maximal zwei finger tatsächlich zum steuern benutzen kann....ich finde das gp32 pad viel sinnvoller, decathlon wird sowieso niemand ernsthaft auf dem gp2x spielen, und bei ego shootern ist es auch egal weil der stick nicht analog ist. ich will ein pad, kein stick....
 

PaulBearer

Newbie
Joined
Nov 15, 2005
Messages
164
Location
Vorarlberg, Österreich
LOCATION
Vorarlberg, Österreich
Die beste Steuerung aller Handhelds hatte meiner Meinung nach der SNK Neo Geo Pocket (Color). Kleiner Mikroschalter-Joystick, perfekt mit einem Finger zu bedienen, sehr genau und schön robust. Muß mal bei meinem Zweit-NGPC nachschauen, ob man den Stick einfach abnehmen kann.
 

bambi007

Still Fresh
Joined
Nov 13, 2005
Messages
69
Location
Germany , Bavaria
Website
Visit site
Also ich habe die Originalkappe mit einem Schleifpapier an den Seiten jeweils ca. 1 mm abgeschliffen, so dass der Kopf insgesamt kleiner geworden ist.
Dadurch kann ich jetzt mit meinem Daumen schön auf den Stick drauf und muss den Stick nicht "von der Seite" drücken.

Kann ich nur weiterempfehlen !
Hat bei mir ca. 10 Min. gedauert.
Lohnt sich bei allen Emus !!!
 

Experience

Newbie
Joined
Jan 2, 2006
Messages
103
Als Notlösung sicher gut.

Aber ich hoffe ja noch das ende Januar einfach eine ordentliche Lösung da ist, so das man sich diese Bastelarbeiten ersparen kann...
 
Top