WICHTIG: eMails an den gp2x Shop und Nachnahmebestellungen


Status
Not open for further replies.

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,907
Age
44
Location
Ingolstadt
Hier eine kleine aber doch wichtige Info zu eMails an den gp2x Shop:

DIE DAUERN ein wenig zu beantworten! Ich habe eine Flut von über 100 eMails bekommen - die alle noch auf Antwort warten.
Ich werde sie alle abarbeiten, aber das dauert ein wenig.

Hier ein paar Sachen... erspart so manche eMail:

Nachnahmebestellungen:

Nachnahmebestellungen KÖNNEN aber MÜSSEN nicht aus der ersten Charge bedient werden. Ist ein kleines Glücksspiel.
Hat nix damit zu tun, dass ich böse bin... hat folgenden Grund:
Von allen Vorkassen / PayPal-Bestellungen habe ich natürlich das Geld sofort, um die Geräte zu kaufen.
Ich werde mir zusätzlich soviele, wie ich mir leisten kann, dazuordern. Wenn ich mir z.B. 200 leisten kann und ich hab 300 Nachnahmebestellungen, gehen 100 logischerweise leer aus.
Wer NACHNAHME in VORKASSE wandeln will, der braucht das Geld einfach nur mit Angabe der Bestellnummer zu überweisen, dann wird das von mir bei Geldeingang gewandelt.
Wer Nachnahme in Vorkasse wandeln will, das Geld aber erst recht spät überweisen möchte (so kurz vor dem 17. Oktober), der sollte mir bitte eine eMail schreiben, damit ich eine ungefähre Statistik habe, wieviel Bestellungen ich von was habe.


Doppelbestellungen:

Kamen aufgrund der Serverlast mehrfach vor. Bitte eine eMail mit Name und Bestellnummern schreiben und angeben, welche storniert werden soll.


Bekomme ich einen oder nicht?

Davon bekomme ich auch viele eMails. Bitte WARTET. Wir werten gerade alles aus, diskutieren mit den Lieferanten und schauen, dass wir JEDEN bedienen können.
Wenn jemand es NICHT geschafft hat, dann gibts umgehend das bereits bezahlte Geld zurück, keine Sorge!


Danke an alle, und jetzt zurück an die Arbeit :)
 

Mallek

Newbie
Joined
Oct 1, 2008
Messages
77
EvilDragon said:
Nachnahmebestellungen KÖNNEN aber MÜSSEN nicht aus der ersten Charge bedient werden. Ist ein kleines Glücksspiel.
Hat nix damit zu tun, dass ich böse bin... hat folgenden Grund:
Von allen Vorkassen / PayPal-Bestellungen habe ich natürlich das Geld sofort, um die Geräte zu kaufen.
Ich werde mir zusätzlich soviele, wie ich mir leisten kann, dazuordern. Wenn ich mir z.B. 200 leisten kann und ich hab 300 Nachnahmebestellungen, gehen 100 logischerweise leer aus.

Es tut mir leid mit sowas zu nerven aber Angst macht bekanntlich dumm und redseelig. Was passiert wenn jetzt 4k oder mehr per Vorbestellung verkauft werden und nur sagen wir 200 Nachnahmebestellungen übrig bleiben. Wird dann überhaupt eine zweite Charge produziert? Die haben ja sicher Mindestabnahmemengen o.ä.

Wie gesagt, sorry aber überhaupt keine Pandora abbekommen, dann müßt ich weinen...
 

MaeKeaPott

Newbie
Joined
Jul 13, 2006
Messages
653
Age
49
Überhaupt keinen, das wird es wohl kaum geben.
Auf der Site Open Pandora steht:

...
Wir werden auch ein spezielles Affiliate-System aufbauen. Es wird Pandoras für Newssites geben und zudem auch welche, um sie Freunden vorzuführen.
...

Das deutet doch schon darauf hin, das es erst nächstes Jahr so richtig los geht.

Kaum einer spielt doch wirklich gerne allein - oder? Daher werden die meisten die sich nun einen gekauft haben versuchen ihr Umfeld am Pandora-Fieber anzustecken. Nicht etwa damit die Nerd-Gemeinde größer wird - sondern damit diese Konsole aus diesem Rahmen springt: Den schließlich ist sie ja mehr als eine Spiele-Console für Freaks.
Es ist ein HandHeld(!) Home-Computer der auch zuhause immer mehr aufgaben übernehmen wird - und nicht nur das Taschenmesser für den Berufs-Informatiker.

Das die erste Chage den Entwicklern so aus den Händen gerissen wurde, zeigt doch auch nur, das die Leute auf diese Hardware- und Betriebs-Konzept sehnsüchtigst gewartet haben - Also kann es doch nur Logisch sein weiter zu machen.

Ich glaub' zudem auch kaum, das ich der einzige bin, der schon im Hinterkopf hat, sich ein Zweigerät zuzulegen.
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,907
Age
44
Location
Ingolstadt
Sicher wird es mehr geben.
Der große Andrang hat ja bestätigt, dass viele das Ding haben wollen.

Viele werden auch warten, bis die ersten Geräte draussen sind... danach geht es erst RICHTIG los :)
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,216
Location
germany
Website
Visit site
EvilDragon said:
Viele werden auch warten, bis die ersten Geräte draussen sind... danach geht es erst RICHTIG los :)
Klingt, als hättet ihr schon einen Plan! :D

Eure Weltherrschafts-Unternehmungen scheinen tatsächlich in die Gänge zu kommen, oder? ;)
 

Kyo

Very Active Member
Joined
Oct 18, 2007
Messages
1,051
Location
Germany
Website
Visit site
EvilDragon said:
Sicher wird es mehr geben.
Der große Andrang hat ja bestätigt, dass viele das Ding haben wollen.

Viele werden auch warten, bis die ersten Geräte draussen sind... danach geht es erst RICHTIG los :)
Weiss nicht, im moment ist der hype groß, und wer weiss wie lange das so bleibt...
 

MaeKeaPott

Newbie
Joined
Jul 13, 2006
Messages
653
Age
49
Ich glaub' nicht das es so bleibt!

Wenn die Leute erst mal merken, wie sparsam und effektiv so ein ARM doch sein kann, fangen die Leute ab sich auch noch eine Stationäre Station zu wünschen. Dann werden' Ed & Co. bestimmt noch irgendwann eben auch ein etwas größeres Gerät auf den Markt schmeißen mit einem weiteren Schlitz - dieses mal für die gute alte DVD oder die noch solidere CD. Und da man ja nun für unterwegs düt Pandora hat, brauch der große ja nicht schützend zusammengeklappt zu werden: Er bekommt also nur ein großes Bediendisplay für alle die das Gerät direkt bedienen wollen anstatt über USB-Joysticks und -Tastaturen oder Bluetooth-Tastatur und weiter genügend Anschlüße für den höheren Audio-Ansprüchen, dem Netzwerk-Drucker und halt dem restlichen USB-Zubehör...
 

Future

Still Fresh
Joined
Sep 16, 2008
Messages
339
ich glaube mal insgesamt wird sich die pandora an die 10k mal verkaufen.
ich wünsche ihr natürlich mehr, aber mehr als 10k ist sehr hochgegriffen.
 

MaeKeaPott

Newbie
Joined
Jul 13, 2006
Messages
653
Age
49
Kyo said:
blödsinn. Wenn man ne nischenkonsole will, kann man nen PC nehmen.
Könne man durch aus. Doch ich würde ein umgebaute Pandora als Multimedia-Einheit für mein Wohnzimmer sehen. Da male ich mir größere Chancen aus, das dort ein vernünftiges Energie-Managment herschen wird.
Natürlich kann man in einem PC mal leichter eine Modem-Karte reinstecken und so: Doch bei USB stöbsel ich das Modem an - na und?
Natürlich ist es schwer auszuprobieren als was der kleine noch alles herhalten könnte - schließlich muß man ja die ganzen Emulatoren erst mal gründlich ausprobieren...
Aber diese "System on a Chip" Sache hat eben gerade für solch alltäglichen Betriebsgeschichten wie AB, WebRadio und Video-Client usw. doch eigentlich mehr Sinn als ein PC der immer noch seine Vergangenheit als Büro-Computer mit sich herumträgt - sage ich jetzt einfach mal so von meinem Bauchgefühl her.
 

MaeKeaPott

Newbie
Joined
Jul 13, 2006
Messages
653
Age
49
Sorry, 2 Worte sind mir zu wenig - ich bin doch kein Gedanken leser!

Aber ich versuch es mal trozdem: Ich soll mir ein Beagleboard besorgen und mir das dann selbst zu meinem persönlichen technischen Haus und Hof Assistenten umbasteln. Nehmen wir mal an ich könnte basteln... - wo bekomme ich so ein Beagle her?
 

nickik

Still Fresh
Joined
Sep 22, 2008
Messages
505
kann man standartmässig ein kleines case dazu holen?

Ich will meiner Grossmutter ein PC einrichten mit Ubuntu alles möglichs einfach einrichten. Sie braucht eh nur Mail und ENet. Hab gedacht einfach Evolution einrichten und Firefox. Braucht also nur RJ 45 und USB.

Wärs für so ne Anwendung geeignet?
 

Kyo

Very Active Member
Joined
Oct 18, 2007
Messages
1,051
Location
Germany
Website
Visit site
sicherlich. Ist halt so ne art media center PC.

Gehäuse... soweit ich weiss nicht, aber ich habe mich damit auch ehrlich gesagt nicht viel beschäftigt. Sollte aber kein problem sein, das ding ist winzig.
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
nickik said:
kann man standartmässig ein kleines case dazu holen?

Ich will meiner Grossmutter ein PC einrichten mit Ubuntu alles möglichs einfach einrichten. Sie braucht eh nur Mail und ENet. Hab gedacht einfach Evolution einrichten und Firefox. Braucht also nur RJ 45 und USB.

Wärs für so ne Anwendung geeignet?

Theoretisch zwar möglich, aber wegen dem doch recht kleinen RAM eher nicht so günstig. Evolution und insbesondere Firefox sind beide ja nicht gerade für ihren geringen Speicherbedarf berühmt. ;)
 

infiltr8

Newbie
Staff member
Joined
Jan 25, 2006
Messages
1,191
Age
41
Location
berlin.germany/ köpenick
LOCATION
berlin.germany/ köpenick
Dann doch liebern nen NanoITX Board für die Grossmutter wa... würd ich auch empfelen ... kannste hinters Display klemmen dann sieht die Grossmutter den Rechner nichtmal ... noch externer DVD Brenner aufn Tisch gestellt und die Grossmutter staunt! hehehe


mfg
tom
 

nickik

Still Fresh
Joined
Sep 22, 2008
Messages
505
Brauch schon irgendwie ein kleines Gehäuse leider bin ich nicht jemand der sowas selber machen kann.

Werde warscheinlich meinen Server (einfach ein alter Desktop mit Debian drauf) schön neu aufsetzen und ihr schenken.
 

Mallek

Newbie
Joined
Oct 1, 2008
Messages
77
lol,

nachnahm bestellen ist definitiv die bessere Art die Pandora zu ordern, hab meine grad bestellt nachdem ich mich endlich dazu durchgerungen hab auf das Geld zu sch***** und die Nachricht zur erfolgreichen Bestellung:

"herzlichen dank für ihre bestellung, die Lieferung erfolgt in 2 bis 5 Werktagen"

:) :) :)
 

Flat

Still Fresh
Joined
Sep 13, 2008
Messages
82
du solltest noch mal das forum lesen ^_^

nachnahme = warten ob du vielleicht am ende einen bekommst, da nicht unendlich geld ausgelegt wird.
vorkasse = du bekommst deine bestellung wenn du bis zum 17. bezahlst.
 
Status
Not open for further replies.
Top