Bodhi Pandora


Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,389
du hast sicher ein upgrade gemacht?
also erst
Code:
sudo apt-get update
und dann entweder
Code:
sudo apt-get upgrade
oder
Code:
sudo apt-get dist-upgrade
?

ich hab das nun schon zweimal getestet, das dauert bei mir +2 stunden und sorgt für sehr viele fehler.
und man kann ja schlecht 2 unterschiedliche ergebnisse für 2 eigentlich identische systeme bekommen. (soll aber vorkommen :confused:?? )
 

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
26
Location
Germany
Ah, ja natürlich ein dist-upgrade...
Sorry ich war n bissl verpeilt und vorher habe ich natürlich ein apt-get update gemacht.
 

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,389
oh srsly das ist echt seltsam
die neuesten E packete sollen nämlich einige probleme machen. das rpi image macht kann das zb auch nicht.

kannst du mal im menu Enelightenment>about öffnen und mir sagen ob du ne neue versionsnummer hast?

0.17 ist es bei mir 0.17.3 ist in der repo und funktioniert scheinbar nach lust und laune


aber 15min? steh ich im wald?
 
Joined
Aug 30, 2012
Messages
38
@ Elw3, vielen Dank!!! Endlich ein aktuelles Debian-Derivat auf unserer Pandora :) Super! Mir ist zwar bewusst dass die meisten die Pandora als reinen Spielecomputer benutzen, mich interessieren aber eher die Produktivlösungen, jetzt kann ich hoffentlich endlich die Kontact-PIM-Suite mit Caldav/Carddav-Support installieren :)

Läuft flüssig auf meiner Rebirth-Pandi, die Enlightment-Umgebung ist echt super! Wenn jetzt noch der PND-Support kommt, wird das mein neues Standart-OS (hoff dass du das hinbekommst, war da nicht was wegen soft-/hardfloat...?).

Ein kleines Problem hab ich noch:
Ich kann keine Wlan-Verbindung aufbauen. Gibts da einen Trick? Also automatisch wird keine erkannt (so wie im Standart-Angstrom-OS), und im Networkmanager kann ich wenn ich auf "Wireless" und "Add" klicke manuell keine hinzufügen, alle Felder sind ausgegraut. Wlan ist natürlich eingeschaltet :) Und wenn ich in der Taskleiste das Networkmanagersymbol anklicke, steht da auch noch "device not ready" (auch ausgegraut). Wäre nett wenn du mir da eine Hilfestellung geben könntest! Macht ihr das irgendwie als root-user im terminal? Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt, sonst kann ich noch ein paar Screenshots anhängen falls nötig!THX!!
 

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,389
he das deutsche forum ist echt super im vergleich zum englischen. die meckern nämlich schon bevor die es getestet haben.

ja das hast du richtig in errinerung, bodhi ist ein hardfloat os und das pandora interne ein softflow. das heißt die bibliotheken sind untereinnander incompatibel.
allerdings hab ich schon ne idee wie man das umgeht.... im endeffekt ist nichts unmöglich wenn ich ein bischen zeit reinstecke aber die ist knapp.

was das wlan angeht bin ich überfragt. bei mir werden die netzwerke angezeigt sobalt ich das wlan anschalte. ich fürchte ich kann keine probleme beheben die ich nicht selber gesehen habe, ingo schrieb aber auch von netwerkproblemen. :confused:??

identische systeme mit identischen images und verschiedenen ergebnissen.... :huh:
infinitys upgrade find ich aber grad noch interessanter, hier hab ich mal den fehler...
 
Joined
Aug 30, 2012
Messages
38
Danke für deine rasche Antwort!

Offtopic Anfang:

Ja, hab auch die Kommentare im englischen Forum gelesen, keine Ahnung was mit denen los ist... was man mit einer Software/OS anstellt und welchen Nutzen man davon hat muss schon jeder für sich selbst entscheiden, das kann einem niemand abnehmen. Vor allem sollte so ein Thread wie im englischen Forum dazu genutzt werden um gemeinsam über Fehler der Software sachlich zu diskutieren und dem Entwickler zu helfen das Programm zu verbessern (ausserdem steht ja eh auf der sourceforge Downloadseite "...beta.tar" ... was gibts da nicht zu verstehen?).
Kann mich da an eine ähnliche Geschichte mit ingoreis erinnern, der hat einen Emulator gefunden, davon im englischen Board berichtet und hat ähnliche Reaktionen wie du erhalten. Anstatt froh zu sein dass jemand seine Freizeit nutzt und seine Ergebnisse mit den anderen teilt, dazu noch völlig unentgeltlich, gibts hald doch immer irgendjemand der überheblich rummeckert... am Besten ignorieren, unproduktives Geschwätz von irgendwelchen Halblustigen die irgendwie an eine Pandora gekommen sind braucht man nicht auch noch mit einer Antwort würdigen :)
Ich bin jedenfalls dir (und allen anderen Pandora-Entwicklern/Tüftlern/Bastler) echt dankbar für die Arbeit, bitte weiter so :-D

Offtopic Ende


Ok, dann werd ich mir das mit dem Wlan noch mal anschauen. Hast du Bodhi für eine 1Ghz Pandi geportet? Ich hab nämlich eine Rebirth (und ingo glaub ich auch), haben die andere Wlanchips oder so?
 

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
26
Location
Germany
Ja, Tatsache ich habe es irgendwie hinbekommen ein 0.17.3 darauf zu bekommen, aber das WLAN geht nicht mehr....
Werde mal schnell die Karte neu formatieren.
 

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,389
nach 15 min ein funktionierendes upgrade? ganz ehrlich. mir fehlen die worte. denn das ist 1. zu schnell und 2. ist 17.3 ein echtes sorgenkind....
welche pandora version und was für eine sd karte verwendest du?
kann jemand anderes das auch mal versuchen?
ich versuch das noch einmal, ansonsten musst du mir das image geben. ist ja fast schon n fall für X-factor

@homecontroller
ja ich werd mich auch mal ne weile aus dem thread da zurückziehen, das ist nur kontraproduktiv.
ich hab übrigens auch rebirth. ist also die selbe hardware, ich bin nicht so der wlan experte das ich sagen könnte was wir nun tun, zuhause hab ich nur handynetz.

ach randnotiz: pnds laufen nun, hab grad ne runde art shot gespielt. flüssig und bugfrei, aber nur spiele (ich glaub mal gtk meckert bei den anwendungen).
das ganze aber ordentlich zu integrieren dauert etwas, zB erkennt enlightenment die pnds nicht als laufend an und schaltet nach einer weile die stromsparfunktion des bildschirms an. lässt sich zwar ausschalten aber das sind so kleinigkeiten bei denen ich gerne lösungen finden will.
btw ich mach erstmal nen kleinen urlaub, also nix neues erstmal ..
 

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,389
schnell ist relativ. es ist ein simpler trick der einfach das pnd system vom orginalen os aufruft, 4 zeilen befehle. die nutzt man in der regel um zb 32bit programme in 64bit systemen zu benutzen also nichts neues. nicht schön aber geht (why would i reinvent the wheel?)
damit kann ziemlich os pnds auf der pandora ausführen.
hat den vorteil das damit auch gleich die orginaltreiber mitbenutzt werden, also gibs auch 3d support.

nur muss ich das ganze ordentlich verpacken immerhin will ich doch ein "1-klick" erlebnis bieten....

ich bin übrigens nich wirklich im "urlaub" ich will eher ne kleine "weg vom netz und raus an den strand" pause machen"
 

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
26
Location
Germany
Nachdem das WLAN nicht mehr ging habe ich die Karte wieder formatiert... Sorry:(
Zur SD, 32GB Samsung 48MB/s http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00AYC6V1G/ref=mp_s_a_1_5?qid=1374541780&sr=8-5&pi=AC_SX110_SY190 die machen auch das Speichern von FullHD Video im RAW Format mit.
Ansonsten hatte ich halt die Pandi sehr nah am WLAN AP und eine sehr schnelle 50.000er Standleitung.
Lief soweit ganz gut, das Menü sagte auch Version .3
Naja, egal...
Habe jetzt wieder die alte Version drauf und werde morgen mal deine neue Errungenschaft(PND's) testen :)
Falls alles läuft wird es mein neues Standard OS, fehlt noch ein zuverlässiges apt-get upgrade:)

Ach ja, und ich habe die 1ghz Pandora.
 

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,389
na ich bleib erstmal bei dem versuch es sauber hinzubiegen bevor ich über upgrades nachdenke...
kanns es nochmal austesten aber ich warte erstmal bis jeff (der bodhi schöpfer) neue debs in die repo schmeißt.

ich dachte eigentlich meine karte sei bereits schneller als der sd schacht der pandora. ist ja mit ausnahme von systemkameras immer so, hmhm muss ich mal testen.

pnd wirst du erstmal nicht testen können, hab ja nichts hochgeladen was man testen könnte.
und da ich jetz schon sagen kann das das image 1gb überschreitet (uploadlimit der SF webseite) kann ich nicht jeden tag alles neu hohladen :-(
aber es funzt wie gesagt mit nem simplen trick (chroot mit x). sobalt ich ne nette gui gemacht habe bei der auch pnd icons auf dem desktop erscheinen gibt es wohl eine 1.0 version .

Edit: ich sollte mal geistig erst verarbeiten bevor ich antworte. ja sicher der 1ghz prozessor ist sicher der grund warum es bei dir geht. es muss wohl ein neues arm feature geben das benötigt wird und der generationssprung liegt genau zwischen den beiden versionen. jeff ging zunnächst von arm6 vs arm7 aus aber beide pandora versisnen nutzen arm7.

und was deine unnatürlich schnelle upgrade geschwindigkeit angeht beschuldige ich mal deine sd karte als den übeltäter. meine ist zwar auch schnell aber scheinbar kommt die mit der gleichzeitigkeit von lesen und schreiben nicht zurecht bzw hat sehr hohe zugriffszeiten.
ich werd deine mal als kaufobjekt notieren.
 

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
26
Location
Germany
Ich kann dir Access auf meinen Server geben, da darfst du gerne 50GB zumüllen, hat ne Gigabit Anbindung, also können auch alle schön schnell Laden;)
Wenn du willst Sponsor ich dir auch noch ne Website incl. URL, PM me;)
 

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,389
wow ihr überhäuft mich ja mit angeboten.
aber nein mein ausdruck war unklar. SF kann mehr hosten aber bei über 1gb muss man sich per ssh einlogen statt webinterface. und da ich zuhause keine gute internet leitung hab und der upload bei bekannten erfolgen muss muss ich meine eigene hardware dahinschleppen (kann mir jedenfalls nicht vorstellen das ich weiß wie man mit deren windows ssh macht).
ich kann zwar die p&|a zum upload nehmen aber nen usb stick wär immernoch einfacher .
 
Joined
Aug 30, 2012
Messages
38
Wlan hab ich noch immer nicht hinbekommen ("device not ready"), aber ich komme endlich ins Internet. Das war das wichtige Stichwort:
Elw3 said:
... zuhause hab ich nur handynetz.
:-D

Android Handy mit Usbkabel angestöpselt, USB-Tethering aktiviert ... und Internetverbindung wurde sofort aufgebaut! Super einfach und idiotensicher, optimal für mich! Jetzt wird mal synaptic penetriert bis die SD-Karte voll ist :)

EDIT:
Und das "RunEverthing"-Menü ist echt super! Gibts da vielleicht einen Shortcut zum aufrufen, z.B. Strg + Pandorataste?

EDIT2:
Falls sich jemand wundert wie man Zeitzone etc. ändert (konnte leider keine GUI finden), ganz einfach im Terminal folgendes eingeben:
Code:
sudo dpkg-reconfigure tzdata
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,096
Age
39
Location
49.491276,8.423518
Re: AW: Bodhi Pandora

<r>Leidere hatte ich noch keine Zeit zum Testen..<br/>
<br/>
..momentan nehm ich Videos auf die bald bearbeitet auf der Pandoralive Seite auftauchen werden über meinen Youtube Account,denn ich helfe bissl bei Pandoralive mit.<br/>
Die sollten bald auch einen Qemu Artikel veröffentlichen den ich denen schon geschickt habe...<br/>
<br/>
...zudem teste ich gerade die neue Version von PPSSPP um die optimalen Einstellungen von Dissidia zu finden....<br/>
<br/>
...hab ja ein neues Qemu Image veröffentlicht und jetzt isses für jeden auch ein Klacks die zu erstellen damit ...<br/>
<br/>
...und natürlich denke ich auch oft an das Wine Projekt auf der Pandora,da muss ich noch das gefixte Slackware Image draufknallen und die Git Versionen von Qemu und Wine kompilieren.<br/>
Dann die X86er Linux Files nach Gnemul kopieren und versuchen nach und nach die Wine Binaries zu tauschen damit ich X86 Windows Programme auf die Pandora bekomme <E>:)</E><br/>
Aber in der Theorie hört sich das ja so leicht an *lol*<br/>
<br/>
Ausserdem möchte ich ein aktuelles SDKartenimage von Zaxxon 1.55 machen für alle.<br/>
<br/>
Und Bodhi Linux natürlich testen.<br/>
<E>;)</E> <E>;)</E><br/>
<br/>
Wow da hab ich noch einiges vor *lol*<br/>
<br/>
Immer von einem Projekt ins nächste springen und wenns langweilig geworden ist ins nächste oder ins vorherige <E>:D</E></r>
 

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,389
oh homecontroller das mit deinem wlan ist schon komisch, andersherum frag ich mal kannst du das ican zum tethern nehmen? bei mir will das nur übers terminal... sachen gibs.

für run everything gibs sogar 4 tastenkürzel. frag mich aber nich welche ><
auf dem pc nehm ich jedenfalls win+space. nebenbei hab ich viel auf die schultertasten gelegt zb beide schultertasten und steuerkreuz für den arbeitsflächenwechsel. aber tastenkürzel sind ja echt einfach zu machen unter e.

die gui zum zeiteinstellen ist übrigens eccess, dick im menü und sogar ein bodhi eigenprogramm.


wow ingo brech dir keinen ab...


so zum status der pnds:
bisher kann man die mit doppelklick öffnen, ich habe gerade mal geguckt ob ich das nich auch so machen kann wie im orginal das man ne karte reinsteckt und es im menü erscheint. aber ich würde eigentlich nicht gerne soviel zeit in schnörkelkram stecken. mal gucken ob ich da noch was mach oder nicht, ansonsten lad ich die tage mal ne v1 hoch.
nur mich wurmt die art und weiße wie es läuft, chroot mit orginal os, das bläht das image auf 1,6 gb auf :no:
 
Joined
Aug 30, 2012
Messages
38
Wenn ich das Android Handy per USB an die Pandora stecke und den USB-Tethering Modus aktiviere, kommt automatisch das Networkmanagersymbol und rechts oben wird mir angezeigt das ich mit einem "Wired Network" verbunden bin. Wlanverbindung wird aber auch dann nicht gefunden bzw. kann ich keine manuell erstellen. Aber egal, ich wart mal auf deine naechste Version von BL4P, freu mich schon richtig auf den PND-Support :D

Und mach dir keinen Kopf wegen der Imagegroesse, SD-Karten kosten nicht mehr die Welt, also ich opfere gerne ein 32GB Karte fuer BL4P.
Btw. SL4P (Slackware von LinuxSWAT) ist auch nicht gerade klein.

Hab schon fleissig apt-get benutzt -> Libreoffice, Kontact, Evolution, Unison-GTK, etc. gesaugt :D
Leider ist von Kontact nur eine alte Version ohne echten caldav/carddav-Support (sehr praktisch fuer owncloud) im Repo; naive Noob-Frage: bekommen wir irgendwo die aktuelle Kontact-Version her (glaube 4.8)? Hab sie auf meinem Linux Mint 14 Desktop und meiner Meinung nach das beste PIM Tool zur Zeit. Waere ein weiterer Meilenstein und ein echtes Killerargument fuer unsere Pandora!

Und noch was ist mir aufgefallen: Manche Tastenkombinationen mit Fn sind falsch belegt bzw. funtionieren nur nach mehrmaligen druecken. Z.B. sind "(" und ")" (Shift + 9 und Shift + 0) mit "[" und "]" (Fn + e und Fn + r) falsch belegt bzw. vertauscht.
Wie macht man eigentlich Umlaute?

Ansonsten freu ich mich schon auf die naechste Version, hab ich das schon gesagt? :D
 

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,389
was was wie? umlaute? an sowas hab ich ja noch gar nicht gedacht. spass beiseite eigentlich funktionieren noch gar keine der sondertasten weil loadkeys fehlt und xmodmap die datei nicht versteht. ich wollte eine richtige keymap schreiben damit man nicht immer auf übergangslösungen wie "nachladen" angewiesen ist. aber dafür fehlt mir eh die zeit.
die tasten die etwas verzögert reagieren hab ich übergangshalber an einen tastenemulator kekoppelt. nich schön aber _geht_.

was softwareaktualisierungen angeht kann man die im bodhi forum beantragen. der arme jeff kommt da aber selten mit besonders bei arm geräten und erst recht bei anwendungen aus dem kde bereich. als wir noch kleiner waren reichte eine kleine notiz und ne stunde später gabs das neue blender/gimp/dartable frisch kompiliert in der repo.

wie ist eigentlich SL4P? hat das vollen pnd support? das image ist mit 1,6 ungefär in dem bereich das ich denke das er hier schlicht aengström mitkopiert hat das dann die pnds started. also sollte es genau das selbe sein wie mein momentaner bodhi ansatz.

achja ein spoiler:
sieht schlecht aus und läuft so sicher wien münzwürf aber es ist da.
 
Top