RISC OS TV Support


Raik

Advanced Member
Staff member
Joined
Nov 7, 2012
Messages
1,185
Location
Near Berlin
Ich bin kein Spieler. Zwei linke Hände, alles Daumen und Reflexe wie ein Schlaftablette. Auge/Hand-Koordination quasi nicht vorhanden.
Der Link funktioniert, zumindest wenn ich ihn ins kopiere...
Sieht gut aus. Auch die Bildqualität. Will haben ;-)
 

Raik

Advanced Member
Staff member
Joined
Nov 7, 2012
Messages
1,185
Location
Near Berlin
WinDVR3 ließ sich auf meiner Win7-Möhre zwar installieren aber nicht starten.
Nach dem Banner/Startbildchen von WinDVR3 passierte nichts mehr... Ich habe so lange "gewartet", wie ich gebraucht habe meine Avatar zu basteln (15min?), dann habe ich abgebrochen und ein wenig mit diversen Parametern gespielt. Ich denke ich bekomme das hin und werde keine Zeit mehr mit Programmtests verbringen.
Ich wollte heute mal DOSBox/Win95 "abfilmen". Ging leider nicht so gut, weil ich im Fullscreen-Modus kein verwertbares Bild über S-Video bekomme und im Multitasking habe ich keine wirkliche Kontrolle über Maus und Tastatur in Win. Da muß ich noch einmal drüber nachdenken.
Ich hätte mal lieber mein Gravatargebastle filmen sollen. Ds hätte mehr gebracht ;-)
 

Raik

Advanced Member
Staff member
Joined
Nov 7, 2012
Messages
1,185
Location
Near Berlin
Ich hätte mal lieber mein Gravatargebastle filmen sollen.
Hab ich dann mal getan, mit einigen Einschränkungen. Durch die "Mausverzögerung" im Aufnahmemodus sieht das Ganze immer etwas unentschlossen aus und mit der Treffsicherheit läßt es auch zu wünschen übrig. ;)
Filmchen hier!
Die Farbdarstellung im TV-Modus passt auch nicht so richtig. Die Transparente Maske wird beim editieren grün, das a9home-Logo wird mit falschen Farben dargestellt...

FastDosBox mit Win95 hab ich mal das aufbereitet was ging. Ist (m)eine abgespeckte Version von Win95. Die geht recht flott. Viel machen kann man leider nicht. 2GB Plattenimage ist nicht doll und Verzeichis als Laufwerk einbinden geht nur unter DOS nicht unter Win. Das Problem Wechselspiel Bild/Maus habe ich noch nicht lösen können, das existiert aber nur bei Nutzung des TV Kabels.
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,206
Age
40
Location
49.491276,8.423518
Naja in dem Win95 Video machst ja ned viel ausser booten lassen ;)
Bin gespannt auf dein Release und vielleicht ist bei mir ja gar ned so eine krasse Verzögerung wie bei dir.
Ich hab gelernt dass solche Verzögerungen am Grabber liegen können,
deswegen nutze ich hier eine BT848 Videokarte wo ich weis dass die gut geht.

Hab mit soviel Grabbern und Videokarten Probleme gehabt mit dem Aufnehmen ich war schon echt am Verzweifeln,
lies mal diesen Post:
http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=9&t=14370&p=189808&hilit=bt848#p189745
Selbst BT848 KArten musste ich ewig suchen da es kaum welche in Low Profile gab für mein Gehäuse.

Jaaa das war definitiv ne echte Odyssee damals ;)
 

Raik

Advanced Member
Staff member
Joined
Nov 7, 2012
Messages
1,185
Location
Near Berlin
Naja in dem Win95 Video machst ja ned viel ausser booten lassen ;)
Problem ist das, was ich oben beschrieben habe. Ich kann nur in einem Modus aufzeichnen, in dem Win95 nicht wirklich funktioniert. Schlte ich in den funktionierenden Modus, ist das Bild weg, obwohl sich die Auflösung nicht ändert.
Mit einer bzw. zwei 2GB Images ist das Ding trotzdem ziemlich sinnfrei.
Hab mit soviel Grabbern und Videokarten Probleme gehabt mit dem Aufnehmen ich war schon echt am Verzweifeln,
Ich nutze momentan einen der EasyCap USB Sticks. Mit allen Nachteilen. Eine interne Karte ist viel schneller. Ich kann meine derzeit nicht nutzen. Vielleicht gehts wieder, wenn ich mit meinem Anbau zu hause fertig bin. Momentan sind wegen der Bautätigkeit "viele Ecken" zugestellt :-((
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,206
Age
40
Location
49.491276,8.423518
Re: AW: RISC OS TV Support

<r>Das mit dem Nutzbaren könnte ja am Overlay liegen oder der mischt aktuell gleichzeitig den HWLayer und den MainLayer des TV Outs bei dir.<br/>
<br/>
Die Qualität der Aufnahme sieht ja schon gut aus <E>;)</E></r>
 

Raik

Advanced Member
Staff member
Joined
Nov 7, 2012
Messages
1,185
Location
Near Berlin
Ich habe mir noch einmal die mitgelieferte CD angesehen. Da ist ein kleiner aber feiner "Viewer" enthalten. Einfach und nicht so "aufgeblasen" wie das Ulead-Teil. Aufnehmen geht damit. Die Qualität ist sehr gut und das Delay-Problem ist auch (fast) weg.

1. Die Pandora via TV Kabel mit meiner Win7 Möhre verbunden und gestartet und im Autostart KMSwitch als Server gesetzt
2. Unter RISC OS das Pandaboar via !RDPClient mit der WIN7-Möhre verbunden
3. Vom Panda aus das Videogedöhns gestartet
4. KMSwitch auf dem Panda als Client mit der Pandora verbunden und die Pandora so "ferngesteuert"

Ein bischen viel auf einmal, aber ein feines Spielzeug :-D

Vielleicht gibts morgen Bild und Filmchen. Bin etwas knapp mit Zeit :-((

-- Fr Jun 06, 2014 09:05 --

Heute ist morgen...

Panda steuert Win7 und Pandora.
Pandora_ferng.jpg
Den (schlechten) Film gibt es hier.
Dann noch Pandora steuert Win7.
vonPand.jpg

Schöne Pfingsten.
 
Top