Warum der ganze Hass?


A

Anonymous

Guest
Ich denke, es gibt einfach zu wenig Inhaltliches, über das man sachlich diskutieren könnte. Und das Warten, Warten, Warten macht die Nerven auch nicht gerade stärker. Ansonsten ist es halt das Internet. Kennt einen ja keiner da, kann man mal die Sau rauslassen...
 

JohnDavidson

Newbie
Staff member
Joined
Aug 17, 2005
Messages
1,020
Age
35
Location
Mettmann
Website
www.masterlinux.de
ICQ
347384376
WEBSITE
http://www.masterlinux.de
LOCATION
Mettmann
Jeder muss halt jeden akzeptieren so wie er ist. Diskussionen sind immer super und hilfreich, aber die Persönlichkeit anderer angreifen, sollte vermieden werden. Es ist halt so, dass bei einer größeren Community verschiedene Charaktere auftreten, daher sollte man auch mit jeden klar kommen, wenn nicht, sollte man sich einfach still und heimlich vor dem Rechner über diese Person ärgern und den provokanten Post, der einem auf der Zunge liegt, für sich behalten. Also nicht schriftlich verfassen.

"Sachlich mit Humor". So sollte ein Foren-Nutzer seine Beiträge verfassen.
 
Joined
Feb 8, 2009
Messages
1,086
Ansonsten ist es halt das Internet. Kennt einen ja keiner da, kann man mal die Sau rauslassen...

Ich denke, das es bei allem Pandora Entzug vorallem dashier ist. Nicht speziell in diesem Forum, sondern eher allgemein in der Internet-Welt.
 

hansfranz

Still Fresh
Joined
Jan 29, 2009
Messages
81
Guy Montag said:
Der Großteil von uns ist doch erwachsen. Warum können wir uns nicht auch so benehmen?
Hab grad einen Blick ins englische Forum geworfen... http://www.gp32x.com/board/index.php?/topic/48630-pokemon-style-game-for-pandora/
Bei DEN Umfrageergebnissen krieg ich eher große Zweifel an der "Erwachsenheit" der meisten Pandorafans.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
12,695
Age
38
Location
Germany,, Saarland, at home
Naja, um mal kurz auf die umfrage einzugehen: Ich bin 25 geworden und spiele gerade Pokemon Platin auf dem Ds, Pokemon ist doch keine Frage des Alters, ich will jetzt keine Diskusion vom Zaun brechen ob Pokemon nur was für Kinder sind, aber ich finde auch ein spiel im Stile von Pokemon (rpg, monster sammeln, monster trainiren, ) aber mit den grafischen Sachen die die Pandora drauf hat (opengl, 3D, ) und das auch noch kostenlos (opensource) wäre saumäßig toll..

Das nur am Rande

zum Thema, manchmal schaukeld sich der Umgangston hier wirklich hoch, aber es gibt spätestens nach pandora realese einen ausweg: Im Forum surfen wärend mann auch seinem Bett sitzt, und wenn die Wut hochkommt, einfach bevor mann schreibt ins kissen boxen, dann sinde die Wogen wieder etwas geglättet, oder man baut sich ein dickes fell auf, immer freundlich bleiben, dann geht das wieder ganz von alleine weg..
:lol:
 
Joined
Feb 8, 2009
Messages
1,086
Naja, um mal kurz auf die umfrage einzugehen: Ich bin 25 geworden und spiele gerade Pokemon Platin auf dem Ds, Pokemon ist doch keine Frage des Alters, ich will jetzt keine Diskusion vom Zaun brechen ob Pokemon nur was für Kinder sind, aber ich finde auch ein spiel im Stile von Pokemon (rpg, monster sammeln, monster trainiren, ) aber mit den grafischen Sachen die die Pandora drauf hat (opengl, 3D, ) und das auch noch kostenlos (opensource) wäre saumäßig toll..

Ach komm matzesu, den Typen da oben beachten wir doch schon lange nicht mehr, oder?(ja, ich sähe hass *evil*)

Pokemon macht schon Spaß. Wäre jedenfalls dumm wenn man sich aufgrund der Tatsache, dass man sich für "zu alt" für etwas hält Spaß entgehen lässt.

EDIT: Ich denke viele Leute hier spielen gerne Retro, weil diese Spiele hier sie an ihre "jüngeren Tage" erinnern(kommt, soo erwachsen ist es nun auch wieder nicht kleine Mädchen auf bösen Kateenen herumhopsen zu lassen :D ). Dann bin ich wahrscheinlich einer von denen der in 10 Jahren Pokemon spielt... Einfach der Nostalgie wegen :D
 

hansfranz

Still Fresh
Joined
Jan 29, 2009
Messages
81
Pokemon WAR und IST ein scheiß, wars damals schon und wirds auch immer bleiben! und jetzt ein auszug aus stupidedia den ich sehr lustig fand :D :

Erfindung der Pokémon

Da Türzu wusste, dass jeder Grundschüler jeglichen Mist sammelt, solange er nur als hip gilt, produzierte er weiterhin schimmlige Osterüberraschungseier, malte sie aus Hygienegründen Rot und Weiß an und ersetzte die Maden durch normale Ü-Ei-Figuren die bei 300 Grad im Umluftherd zu dem geschmolzen wurden, was heute als Pokémon die Welt unsicher macht. Eine später produzierte Fernsehserie und zahlreiche Skatkarten mit aufgedruckten lustig bunten, glitzernden Pokémon-Bildern, erschuf eine Generation hyperaktiver und unter ADS leidender Kinde,r die sich gegenseitig als schwul beschimpfen, obwohl sie nicht mal wissen, was das heißt. Es kamen immer mehr Pokémon dazu; und es werden immer mehr und dadurch werden die Gedanken der Kinder weiterhin verwirrt und beeinflusst.

Auch haben die Pokemonduelle ihren Ursprung in den thailändischen Hahnenkämpfen, in denen Tiere gegeneinender antreten müssen.
 

Lockenlord

Still Fresh
Joined
Mar 7, 2009
Messages
782
Pokemon ist nur deshalb unbeliebt, weil es allen, die nicht voll und ganz mitgemacht haben, unheimlich auf die Nerven ging und das vielleicht immer noch tut. Es ist und war ein Spiel für Kinder und daher ist es vielleicht auch irgendwo vertretbar die (englische) Community als kindisch zu bezeichnen, aber wie Schnatterplatsch richtig sagt wollen viele Leute die Spiele aus ihrer Kindheit noch einmal spielen. "Kindisch" ist hier also nicht ausschließlich negativ zu verstehen und der Wunsch nach einem ähnlichen Spiel hat mit der tatsächlichen Erwachsenheit nicht viel zu tun. Wenn man diesen ganzen Hype, die Fernsehserie und die Sammelkarten ausblendet und das reine Spiel betrachtet (ich spreche jetzt von rot/blau/gelb für den Game Boy, weil ich die anderen überhaupt nicht kenne) hat man ein mittelmäßiges Rollenspiel mit einem interessanten Konzept, für den Game Boy annehmbare Grafik und eine verdammt schlechte Geschichte. Auf der anderen Seite sind eben die damit verbundenen Erinnerungen. Die Spiele waren nicht herausragend, aber auch nicht wirklich schlecht. Wer es mag hat Spaß daran und so nervig und omnipräsent wie in den späten neunzigern sind die Pokemon schon lange nicht mehr, sodass man auch durchaus jedem, der die Spiele noch einmal auspackt seinen Spaß gönnen und seine Meinung lassen kann. Die Zeit, in der solche Leute genervt haben ist lange vorbei. Andererseits geht es immer noch darum Erinnerungen hervorzurufen, sodass sie doch wieder nerven. :D
Nein, ernsthaft, heutzutage kann man Pokemon ohne viel Mühe erfolgreich ignorieren und ich denke nicht, dass ein auch nur annähernd so nerviger Franchise auf der Pandora entstehen kann.
 

Holliefant

Member
Joined
Aug 18, 2008
Messages
476
Pah :)
Ich bin fast 34 und habe da angeklickt das ich mich dafür interessieren würde.
Kindisch.. na das überlasse ich lieber meinen zwei Kinderchen :)
Warum ich es angeklickt habe? Naja jede Entwicklung auf der Pandora ist unterstützenswert, ob mir das nacher
gefällt oder nicht sei mal dahingestellt, aber anschauen werde ich mir eigentlich alles davon :)
FinalFantasy kann man auch als Kindisch bezeichnen, oder Zelda?


So jetzt haltet die Fresslucken, um wieder auf das Thema zurück zu kommen :)
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
12,695
Age
38
Location
Germany,, Saarland, at home
Die Pandora gemeinde besteht überwiegend aus Erwachsenen, wenn die alle darauf achten würden bloß nix kindisches zu machen, würde die pandora gar nicht existieren, entschuldigung, aber was ist ein opensource handheld vorrangig? Richtig was zum spielen, auch erwachsene spielen gerne, nicht nur quark, sondern unter anderem auch pokemon, yoshis island, wenn wir immer darauf achten würden, nur sachen zu spielen die explieziet für erwachsene sind, dann hätten wir ein sehr kleines archiv.. quark macht zwar spaß (und in der heutigen zeit in der killerspiel verboten werden noch mehr (der reiz des verbotenen) (ich bin überzeugt: wenn in den schulen auf das thema shooter mehr eingegangen würde und es plicht wäre ein referat über counterstrike zu schreiben wären die shooter nicht so beliebt..))
 

kironon

Still Fresh
Joined
Jul 19, 2009
Messages
504
matzesu said:
Die Pandora gemeinde besteht überwiegend aus Erwachsenen, wenn die alle darauf achten würden bloß nix kindisches zu machen, würde die pandora gar nicht existieren, entschuldigung, aber was ist ein opensource handheld vorrangig? Richtig was zum spielen, auch erwachsene spielen gerne, nicht nur quark, sondern unter anderem auch pokemon, yoshis island, wenn wir immer darauf achten würden, nur sachen zu spielen die explieziet für erwachsene sind, dann hätten wir ein sehr kleines archiv..
Da haste genau recht! :)
für die pandora gibt es fast in jeder altersgruppe leute die so ein ding unbedingt habn wolln... ^_^
und es ist ja auch keine sache wenn man mit 25 oder 30(oder noch älter) noch zockt...
Was soll daran auch schlimm sein :confused: ?
genauso bescheuert ist es, all die jüngeren interessierten als "zu jung" oder als "unerfahren" zu bezeichnen!
jeder hat ein recht hier seine meinung zu äußern und wenn ihr mein alter wüsstet würdet ihr vielleicht auch augen machen ^_^
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
42
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
kironon said:
Da haste genau recht! :)
für die pandora gibt es fast in jeder altersgruppe leute die so ein ding unbedingt habn wolln... ^_^
und es ist ja auch keine sache wenn man mit 25 oder 30(oder noch älter) noch zockt...
Was soll daran auch schlimm sein :confused: ?
genauso bescheuert ist es, all die jüngeren interessierten als "zu jung" oder als "unerfahren" zu bezeichnen!
jeder hat ein recht hier seine meinung zu äußern und wenn ihr mein alter wüsstet würdet ihr vielleicht auch augen machen ^_^

Ich habe einfach ein bisschen Angst, dass durch Werbung und allzu gross herausposaunte Features auch Leute die Pandora kaufen, die sich nicht damit befassen wollen (halt Modul rein und losspielen)
Dadurch kommen diese dann nicht damit zurecht und sind mit dem Geraet unzufrieden. Wollen das Geraet loshaben oder schicken es im schlimmsten Fall ED gleich wieder zurueck.
Klar wird die Pandora ein wunderbares Geraet sein, doch muss man schon etwas Bereitschaft mitbringen sich auch damit befassen zu wollen. Sonst ist der Frust vorprogrammiert.
 

subnet_zero

Newbie
Joined
Oct 21, 2008
Messages
866
Age
39
Location
Frankfurt am Main
LOCATION
Frankfurt am Main
Devaux said:
kironon said:
Da haste genau recht! :)
für die pandora gibt es fast in jeder altersgruppe leute die so ein ding unbedingt habn wolln... ^_^
und es ist ja auch keine sache wenn man mit 25 oder 30(oder noch älter) noch zockt...
Was soll daran auch schlimm sein :confused: ?
genauso bescheuert ist es, all die jüngeren interessierten als "zu jung" oder als "unerfahren" zu bezeichnen!
jeder hat ein recht hier seine meinung zu äußern und wenn ihr mein alter wüsstet würdet ihr vielleicht auch augen machen ^_^

Ich habe einfach ein bisschen Angst, dass durch Werbung und allzu gross herausposaunte Features auch Leute die Pandora kaufen, die sich nicht damit befassen wollen (halt Modul rein und losspielen)
Dadurch kommen diese dann nicht damit zurecht und sind mit dem Geraet unzufrieden. Wollen das Geraet loshaben oder schicken es im schlimmsten Fall ED gleich wieder zurueck.
Klar wird die Pandora ein wunderbares Geraet sein, doch muss man schon etwas Bereitschaft mitbringen sich auch damit befassen zu wollen. Sonst ist der Frust vorprogrammiert.

Das wird passieren, auch wenn das Angström noch so leicht zu bedienen ist. Den postings einiger User hier im Forum kann man das ganz klar entnehmen. Ich hoffe aber doch, das sie statt aufzugeben lieber dazulernen wollen und dann mit der Pandora glücklich werden. :)
 

kironon

Still Fresh
Joined
Jul 19, 2009
Messages
504
Devaux said:
kironon said:
Da haste genau recht! :)
für die pandora gibt es fast in jeder altersgruppe leute die so ein ding unbedingt habn wolln... ^_^
und es ist ja auch keine sache wenn man mit 25 oder 30(oder noch älter) noch zockt...
Was soll daran auch schlimm sein :confused: ?
genauso bescheuert ist es, all die jüngeren interessierten als "zu jung" oder als "unerfahren" zu bezeichnen!
jeder hat ein recht hier seine meinung zu äußern und wenn ihr mein alter wüsstet würdet ihr vielleicht auch augen machen ^_^

Ich habe einfach ein bisschen Angst, dass durch Werbung und allzu gross herausposaunte Features auch Leute die Pandora kaufen, die sich nicht damit befassen wollen (halt Modul rein und losspielen)
Dadurch kommen diese dann nicht damit zurecht und sind mit dem Geraet unzufrieden. Wollen das Geraet loshaben oder schicken es im schlimmsten Fall ED gleich wieder zurueck.
Klar wird die Pandora ein wunderbares Geraet sein, doch muss man schon etwas Bereitschaft mitbringen sich auch damit befassen zu wollen. Sonst ist der Frust vorprogrammiert.
Stimmt!
aber das problem zu lösen ist eigentlich gar nich so schwer:
man müsste nur so ne art online appstore für die pandora einrichten bei dem man sich direkt über wlan die kostenlosen homebrew spiele/ports und den ganzen andren kram kostenlos downloaden kann...
das wär was für die ganzen leute die direkt zocken wollen(zu denen ICH allerdings nicht gehöre :wink: ).
 

kironon

Still Fresh
Joined
Jul 19, 2009
Messages
504
Schnatterplatsch said:
Schon mal was von ED's File-Archiv gehört? <_<

einfacher gehts wohl nicht, oder?

oh sorry das hatte ich ganz vergessen... :confused:
so was sollte man vielleicht noch in den webespot einfügen....
(aber das thema gehört eher hier rein: http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=6&t=7568 )
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
42
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
Schnatterplatsch said:
Schon mal was von ED's File-Archiv gehört? <_<

einfacher gehts wohl nicht, oder?


Klar. Und deshalb gibt es unmengen von Hilfethreads weil Programm xy nicht funktioniert? Versteh mich nicht falsch, ein Forum ist ja genau dazu da. Aber Du musst auch bedenken, dass vielleicht Leute eine Pandora kaufen, fuer die selbst das Entpacken eines Archivs ein Hindernis darstellt....
Selbst wenn das Repository, welches direktes Downloaden der Programme vom Internet ermoeglicht steht, wirds noch immer Hilferufe geben.
Denn solange der Anwender Readmes nicht liest (lesen will), werden Programme nicht funktionieren.
Und sei es nur, weil die ROMs im falschen Pfad sind...
 

subnet_zero

Newbie
Joined
Oct 21, 2008
Messages
866
Age
39
Location
Frankfurt am Main
LOCATION
Frankfurt am Main
Devaux said:
Schnatterplatsch said:
Schon mal was von ED's File-Archiv gehört? <_<

einfacher gehts wohl nicht, oder?


Klar. Und deshalb gibt es unmengen von Hilfethreads weil Programm xy nicht funktioniert? Versteh mich nicht falsch, ein Forum ist ja genau dazu da. Aber Du musst auch bedenken, dass vielleicht Leute eine Pandora kaufen, fuer die selbst das Entpacken eines Archivs ein Hindernis darstellt....
Selbst wenn das Repository, welches direktes Downloaden der Programme vom Internet ermoeglicht steht, wirds noch immer Hilferufe geben.
Denn solange der Anwender Readmes nicht liest (lesen will), werden Programme nicht funktionieren.
Und sei es nur, weil die ROMs im falschen Pfad sind...

Das sehe ich genauso. Nicht umsonst ist der "Appstore" auf dem iPhone so erfolgreich. Einfach anklicken dann installierts von selbst und funktioniert. Kein Schnickschnack und für jeden zu verstehen. :wink:
 

kironon

Still Fresh
Joined
Jul 19, 2009
Messages
504
subnet_zero said:
Devaux said:
Schnatterplatsch said:
Schon mal was von ED's File-Archiv gehört? <_<

einfacher gehts wohl nicht, oder?


Klar. Und deshalb gibt es unmengen von Hilfethreads weil Programm xy nicht funktioniert? Versteh mich nicht falsch, ein Forum ist ja genau dazu da. Aber Du musst auch bedenken, dass vielleicht Leute eine Pandora kaufen, fuer die selbst das Entpacken eines Archivs ein Hindernis darstellt....
Selbst wenn das Repository, welches direktes Downloaden der Programme vom Internet ermoeglicht steht, wirds noch immer Hilferufe geben.
Denn solange der Anwender Readmes nicht liest (lesen will), werden Programme nicht funktionieren.
Und sei es nur, weil die ROMs im falschen Pfad sind...

Das sehe ich genauso. Nicht umsonst ist der "Appstore" auf dem iPhone so erfolgreich. Einfach anklicken dann installierts von selbst und funktioniert. Kein Schnickschnack und für jeden zu verstehen. :wink:
tja ich kenne selbst leute die einen ipod touch oder ein iphone haben aber mit computern können die nich viel anfangn...
deswegen wär son appstore wo man runterläd und es funktioniert direkt besser als ein filearchiv :)
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
12,695
Age
38
Location
Germany,, Saarland, at home
naja, wenn alles so einfach wäre, dann wärs ja langweilig.. auf der Pandora ist Programme installieren immer noch einfacher als bei Windoof.. runterladen, entpacken, auf sdhc kopieren sdhc in die pandora, pandora an, fertig.. kein kopierschutz, keine cdkay abfrage, keine nerfige instalationsrutine wo man aklickt das mann die bestimmungen durchgelesen hat (die dann länger sind als die spielzeit des games..)
zu verbreitet sollte die Pandora meiner meinung nach nicht werden, verbreitet genug das ED gut davon leben kann, aber nicht zu verbreitet das es nur noch eine gemeischaft von nutznießern ist, im kreis von 10000 usern kann man wenigstens noch mit den leuten komunizieren, wenn es aber ds ausmaße sind, auweia..
 
Top