Warum kein UMTS und Micro - die Pandora als Handy/PDA


Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
41
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
Zum Thema UMTS und Co.:
Ich denke, dass das sinnvollste ist, wenn man den Internetzugriff so konfiguriert, dass man ueber Bluetooth eine Verbindung zum Handy aufbaut und so dann surft.

Vorteile:
- Keine weitere SIM-Karte
- Durch Bluetooth wird weniger Strom verbraucht als ueber USB-Stick
- Praktisch jedes Handy hat heutzutage Bluetooth und UMTS. So entstehen keine Zusatzkosten
 

philleb

Newbie
Joined
Mar 1, 2009
Messages
4
Hy, mir würde schon ein micro reichen und ich bin gespannt wie es weiter geht !
ps: ne webcam würde auch noch reinpassen^^
 

mc99

Newbie
Joined
Mar 14, 2009
Messages
269
Devaux said:
Zum Thema UMTS und Co.:
Ich denke, dass das sinnvollste ist, wenn man den Internetzugriff so konfiguriert, dass man ueber Bluetooth eine Verbindung zum Handy aufbaut und so dann surft.

Vorteile:
- Keine weitere SIM-Karte
- Durch Bluetooth wird weniger Strom verbraucht als ueber USB-Stick
- Praktisch jedes Handy hat heutzutage Bluetooth und UMTS. So entstehen keine Zusatzkosten

das mit der sim is ok,
das mit dem bluetooth das da weniger saft verbraten wird glaub ich jetzt mal weniger. also wenn ich mein handy auf bluetooth stell oder mein laptop, dann geht der akku um einiges schneller leer.

klar wäre das acuh für ein oder den anderen ne sehr gute lösung, aber soweit ich weiss is das bluetooth ned so schnell wies umts oder?
ausserdem unterstützen acuh nich alle handys es über bluetooth von nem anderen gerät aus im internet zu surfen.....
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
mc99 said:
das mit der sim is ok,
das mit dem bluetooth das da weniger saft verbraten wird glaub ich jetzt mal weniger. also wenn ich mein handy auf bluetooth stell oder mein laptop, dann geht der akku um einiges schneller leer.
Dass der Akku schneller leer ist, wenn du eine zusätzliche Funktion, die Strom verbraucht (in diesem Fall Bluetooth), aktivierst, ist ja klar. Der Stromverbrauch von Bluetooth, das etwa eine Sendeleistung von üblicherweise bis maximal 10 mW hat, ist gegenüber einem UMTS/GPRS-Modul erheblich niedriger. Das sollte mindestens Faktor 5 sein, eher noch mehr.
klar wäre das acuh für ein oder den anderen ne sehr gute lösung, aber soweit ich weiss is das bluetooth ned so schnell wies umts oder?
Jein. Bluetooth (netto etwa 2 Mbit/s) ist erheblich schneller, als normales UMTS (384 kBit/s), allerdings langsamer als HSDPA (3,6/7,2 Mbit/s). Dürfte allerdings relativ unproblematisch sein, es sei denn, man möchte wirklich dauernd große Downloads auf der Pandora über das Mobiltelefon durchführen. Dafür müssen aber erstmal geeignete Tarife her, damit das überhaupt bezahlbar ist, außerdem benötigt man einen ausreichend guten Empfang - 3,6 Mbit/s erzielt man nur unter absolut idealen Bedingungen.
ausserdem unterstützen acuh nich alle handys es über bluetooth von nem anderen gerät aus im internet zu surfen.....
Die meisten Handies unterstützen diese Funktion. Meistens sowohl als Modem, als auch per Netzwerkverbindung. Mir sind nur wenige Geräte bekannt, die das nicht tun (das iPhone gehört zu den sehr wenigen Geräten, die es wohl nicht unterstützen), aber z.B. praktisch alle Nokia- und SonyEricsson-Geräte unterstützen es.
 

omot90

Newbie
Joined
Mar 7, 2009
Messages
6
em... ich muss nochmal weiter vorne ansetzen...
ich bin im bestitz von so einem surf stick.
aber da kommt ja schnell die frage mit der kompatibilität auf...
weil bei erstem einstecken ja eine software installiert wird.
aber im grunde ist es ja egal, in welchen stick ich meine sim-karte stecke;
also falls jemand in naher zukunft weiß, mit welchem stick es auf jeden fall funktioniert...dann auf jeden fall ins forum damit
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
3G (UMTS) Sticks sollen gehn, in zukunft werden sicher auch andere unterstützt werden.
 

CorvusX

Newbie
Joined
Jan 13, 2009
Messages
49
aja noch zum Thema Telefonieren. Wird Skype eigentlich auf der Pandora laufen? (ja ich hab die FQA gelesen :D da steht aber nur etwas über Instant Messenger)
 

Gamepower

Well-Known Member
Joined
Aug 3, 2006
Messages
1,618
Age
41
Location
Pasewalk
ICQ
175127507
LOCATION
Pasewalk
CorvusX said:
aja noch zum Thema Telefonieren. Wird Skype eigentlich auf der Pandora laufen? (ja ich hab die FQA gelesen :D da steht aber nur etwas über Instant Messenger)

sofern ein passender skype client open source ist, sollte sich da was machen lassen...
 

CorvusX

Newbie
Joined
Jan 13, 2009
Messages
49
na dann hoff ich mal, dass da was draus wird.
umts stick + headset in die pandora skype installieren und den ganzen Tag telefonieren :oops:
 

Hawkey

Still Fresh
Joined
Jun 16, 2008
Messages
239
Übrigens an alle Interessierten:

Schaut mal dieses Angebot hier nach. Da gibt es den UMTS-Stick "T-Mobile Xtra Pac web'n'walk Stick (Prepaid)" ohne Vertrag für 19,95 Euro (vergleicht das mal mit Amazon & Co. :wacko: ). Dabei sind 10€ Starguthaben (bei Onlineregistrierung sogar 13€) mit dabei. Nutzt man die beigelegte Simkarte, kostet die Flatrate dann pro Tag 4,95€ [wobei man beachten sollte das wirklich von 0:00 Uhr - 24:00 Uhr gewertet wird und sich spätes einloggen meist nicht mehr lohnt] :eek:

Ich habe das ganze meine Schwester zum Geburstag geschenkt, wobei ich ihr erstmal den ganzen nervige "Branding & Sim-Lock" Kram abgeschafft habe, damit sie ihre Blue Karte zum Surfen nutzen konnte (dies ist offiziell gestattet und wird von T-Com unterstützt; näheres kann man der Seite hier und dem entsprechendem PDF-Dokument hier entnehmen) :)

Je nachdem ob der Stick unterstützt wird, hole ich mir wahrscheinlich auch noch einen 2ten für mich bzw. die Pandora. Erstmal wollte ich jedoch gerne Kakao trinken und abwarten was ED/MWeston oder Craig dazu sagt :wink:
 

Gamepower

Well-Known Member
Joined
Aug 3, 2006
Messages
1,618
Age
41
Location
Pasewalk
ICQ
175127507
LOCATION
Pasewalk
Hawkey said:
Übrigens an alle Interessierten:

Schaut mal dieses Angebot hier nach. Da gibt es den UMTS-Stick "T-Mobile Xtra Pac web'n'walk Stick (Prepaid)" ohne Vertrag für 19,95 Euro (vergleicht das mal mit Amazon & Co. :wacko: ). Dabei sind 10€ Starguthaben (bei Onlineregistrierung sogar 13€) mit dabei. Nutzt man die beigelegte Simkarte, kostet die Flatrate dann pro Tag 4,95€ [wobei man beachten sollte das wirklich von 0:00 Uhr - 24:00 Uhr gewertet wird und sich spätes einloggen meist nicht mehr lohnt] :eek:

dem stelle ich mal das angebot von o2 entgegen: 3.2mbit surfstick, 69,95€ (inkl. 1 monat fairflat. bis 10gb (aktuel wohl nur noch 5gb) fullspeed, danach drosselung auf gprs), 25€/ monat, ebenfalls prepaid. details auf der o2 homepage
 

Hawkey

Still Fresh
Joined
Jun 16, 2008
Messages
239
Naja, muss letztendlich jeder selber wissen was er davon hält (wobei mein Stick lediglich eine Budgetvariante mit guten technischen Hintergrund sein sollte, für Leute die das mobile Internet nicht so intensiv nutzen sondern nur nebenher ein alternative zu Hotspots haben wollen) :lol:

Für 20€ fand ich es zumindestens ein gutes Angebot (zumal meine Schwester sich meistens eh hier Zuhause mit Kabel verbindet und der Stick daher nur eine Übergangslösung für sei ein soll wenn sie mal wieder in der Uni ist oder irgendwo warten muss) :)
Da Testberichte auf verschiedenen Seiten ebenfalls nichts negatives zu Tage gefördert hatten (siehe hier oder hier) fand ich ihn ganz brauchbar und da sie sich bislang noch nicht beschwert hat (okay, nen geschenktem Gaul schaut man nicht ins M***) denke ich er dürfte ganz okay sein :wink:
 

Böddchi

Newbie
Joined
Oct 27, 2008
Messages
315
Age
30
Kann ich den stick auch ohne Flatrate benutzten?also einfach Prepaid karte rein und das Guthaben versurfen?ohne weitere kosten?
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
12,429
Age
38
Location
Germany,, Saarland, at home
natürlich, es ist ja wie mit den handys, ohne vertrag sind die am ende immer günstiger, du musst den stick nur ohne vertrag finden und kaufen, wenn er mit vertrag 1 € kostet, und du 24 monate den vertrag an der backe hast zu je 10 euro im monat, du die selben konditionen aber auch ohne stick für 5 euro griegtst: 24 *10 sind 240
der stick kostet 100 € also 140 /5 sind 28 monate, also hast du schon mit dem selben geld länger drann... :lol:
 

Böddchi

Newbie
Joined
Oct 27, 2008
Messages
315
Age
30
http://cgi.ebay.de/T-Mobile-web-n-walk-USB-Surf-Stick-UMTS-HSDPA-7-2-MBit_W0QQitemZ220428725756QQcmdZViewItemQQptZPCMCIA_Cards?hash=item3352936dfc&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=65%3A12|66%3A2|39%3A1|72%3A1229|240%3A1309|301%3A1|293%3A1|294%3A50








also hier zb nur die 70€uro füe den stcik bezahlen und ihn dann mit meiner prepaid D1 Karte benutzen und das guthaben versurfen?
 

Hawkey

Still Fresh
Joined
Jun 16, 2008
Messages
239
Kannst du gerne machen wenn du willst (sprich es ist möglich), es geht jedoch auch mit meiner 20€ Variante weiter oben [wie ich bereits sagte handelt es sich dabei um eine Prepaid Variante, bei der man seine eigene Sim-Karte nutzen kann nachdem man die beigelegte deaktiviert hat => ansonsten hätte ich sowas meiner Schwester auch nicht angetan, da sie auf sowas ansonsten sicherlich nicht geachtet hätte ^_^ ]. Ob du dir nun für die doppelte Übetragungsgeschwindigkeit, welche unterwegs meist eh nicht erreicht wird, das Nachfolgermodell holst welches knapp 3,5x soviel kostet wie der "T-Mobile Xtra Pac web'n'walk Stick (Prepaid)" ist dir natürlich überlassen :)
 

Böddchi

Newbie
Joined
Oct 27, 2008
Messages
315
Age
30
also mit dem 20€uro modell wär ich auch zufrieden aber mal gucken wie weit das mit HSDPA und so ausgebaut wird
 

deliarmin

Newbie
Joined
Feb 19, 2009
Messages
10
Wenn ich das so lese bin ich froh in Österreich zu wohnen. Mein T-Mobile UMTS Vertrag kostet mich 10 € im Monat bei 3GB Volumen, den HSDPA Stick gabs gratis dazu.

Aber zum Thema UMTS in der Pandora: Ich bin gedanklich (mehr geht ja erst, wenn ich das Gerät vor mir habe ...) schon stark mit dem Basteln einer Lösung beschäftigt dass ich UMTS in meine Pandora einbaue. Ich hab dran gedacht einfach einen Stick zu kaufen und einzubauen, wobei z.b. der von T-Mobile viel zu groß ist. Aber vielleicht kennt ja jemand einen kleinen HSDPA Stick (der ja vermutlich ohne Gehäuse noch viel kleiner ist)?

Mal suchen ...
 
Joined
Oct 12, 2008
Messages
517
Wenn das bei euch so toll und günstig mit UMTS funktioniert, warum gehst du dann nicht einfach über Tethering mit der Pandora ins Internet? Dann brauchst du auch keine zweite Sim-Karte.
 
Top