Warum kein UMTS und Micro - die Pandora als Handy/PDA


MrM

Newbie
Joined
Jun 16, 2008
Messages
13
Moin moin,

recht lange verfolge ich schon die Entwicklung der Pandora und vor einem halben Jahr hätte ich mir unter Garantie sofort eine gekauft, aber die Zeit verging leider und nun liegt ein Netbook in der Schublade. Allerdings bin ich nun wieder in Kauflaune und schwanke wieder zwischen Pandora, (dieses mal) dem neuen Nintendo DS (oder gar eine PSP) oder sogar einem PDA/XDA/HTC/UMPC... kurz Handy.

Nun kommt eben bei mir die Frage auf:
vor dem Netbook Hype hätte die Pandora eingeschlagen wie eine Bombe, jetzt wird abgewogen und wahrscheinlich "mehr" Power zum gleichen Preis gekauft, was wirklich schade ist, da die Pandora die Innovation hatte.
Um nun die Pandora mit einem Paukenschlag sondersgleichen wieder ins Rampenlicht zu befördern, wäre die Integration eines UMTS-Moduls (jaja, noch mehr in die kleine Box) und/oder die Möglichkeit, diese als Mobiltelefon/PDA zu nutzen das Verkaufsargument schlechthin.

Also, denkt mal drüber nach, ob nicht vielleicht "Internet überall" integriert werden sollte - der Umsatz würde den Aufwand mit Sicherheit in kürzester Zeit relativieren. Achja, für die Idee habe ich Vorkaufsrecht für eines der Teile :lol: :p :D

Soweit mal wieder ein Wort von mir.

MfG
MrM
 

MrM

Newbie
Joined
Jun 16, 2008
Messages
13
Hi,

naja, Stick war ja -linux und usb sei dank- relativ klar, allerdings ist das eben nicht das gelbe vom ei und jeder der die Wahl hat ob integriert oder extern würde ersteres bevorzugen. Mir geht es ja auch darum, dass man die Pandora zudem als Handy nutzen könnte... die PDA Preise liegen weit außerhalb der Pandora, wodurch diese wieder ein sehr wertvolles Alleinstellungs-Merkmal hätte :)

edit: da fällt mir ein, man könnte doch theoretisch einen USB-Platz für ein UMTS Modul nutzen. Sollte das UMTS-Modul am Preis scheitern, könnte man alternativ wenigstens im inneren für ein solches Platz lassen (ich denke gerade an den Acer Aspire One), wodurch man die Pandora nachrüsten könnte. Aber wie schon gesagt, würde sie damit zum Verkaufsschlager schlechthin werden.

MfG
MrM
 

kuru

Laptop und Trachtenjanker
Joined
Oct 8, 2008
Messages
3,115
Location
the mockracy
Mein Polo hat die Möglichkeit, einen 130PS-Motor eingebaut zu bekommen. Macht ihn diese Tatsache zum Verkaufsschlager? Nö. Wenn man ihn gleich mit dem großen Motor kauft, so ist er um einiges teurer, soviel wollen die meisten nicht ausgeben.

Vage sinnvolles Beispiel, aber so in etwa schauts aus.
 

kollau

Still Fresh
Joined
Sep 15, 2008
Messages
121
Und dann halten wir uns die Pandora ans Ohr? :D

Mal Spaß beiseite, aber das Tolle an der Pandora ist doch, daß jeder selbst entscheiden kann, was er mit ihr machen möchte. Ob er einen UMTS-Stick anschließt, eine kleine Maus/Trackball, die Größe des Speichers und so weiter... liegt am Benutzer und was er zusätzlich ausgeben möchte. Dadurch bleibt der Preis [für das Grundgerät] auch niedrig. Und ob ein Netbook in die Hosentasche passt, wage ich stark zu bezweifeln. :wink:
 

Faithless

Newbie
Joined
Mar 9, 2009
Messages
27
Website
www.radio-paralax.de
WEBSITE
http://www.radio-paralax.de
kollau said:
Und ob ein Netbook in die Hosentasche passt, wage ich stark zu bezweifeln. :wink:

Noch nicht aber bald...Intel hat nämlich auf der aktuellen CeBit ein neues Gerät vorgestellt, welches Windows XP, Webcam und noch viel mehr Features bietet und das fast in derselben Größe. Allerdings soll es auch eine ganze Menge mehr kosten. Den Namen hab ich jetzt leider vergessen aber das Video dazu gibt es hier:

http://www.heise.de/ct-tv/Video-Mobile-Geraete-vom-Handy-zum-Mobil-Internet-Device--/video/2009/03/07/webcast/pruefstand/134257

Wird ganz zum Schluß nochmal gezeigt und sieht gar nicht schlecht aus.;)
 

PCuliar

Newbie
Joined
Mar 14, 2009
Messages
23
umts-stick + bluetooth-headset ...
wer will sich schon nen netbook ans ohr halten :)
 

mc99

Newbie
Joined
Mar 14, 2009
Messages
269
also ich bin ganz neu hier.
bin bissher eher so der pspfreak gewesen (hab zwar selber nur in lua gecodet aber trozdem einiges mit machen können)...
also ich muss sagen die pandora hats mir extrem angetan, und da ich selber n iphone hab bin ich langsam auf den geschmack des mobilen internets gekommen.
klar wäre das schon ein riesen aufwand mit dem umtsmodul im gerät, vorallem da die hardware ja schon fertig ist wie ich das gelesen hab(platinen und so).
wäre is aber nicht iwie noch möglich einen internen usbanschluss einzubaun mit nem kleinen freien platz?

also so das man selber noch nachträglich entweder nen umts stick oder evtl irgen nen anderen usbstick im gehäuse der pandora verstauen kann?
so könnte man z.b. den speicher nochmals erhöhen oder wenn man so einen umtsstick besitzt den dort reinschieben... die maße sind ja ungefähr gleich bei den ganzen sticks....
 

Jubal

Newbie
Joined
Jan 23, 2008
Messages
647
die Hardware ist wohl sehr eng verbaut, bezweifle, dass da noch platz ist. aber die Sticks sind doch so klein und usb hat man ja.
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
einen Stick intern enbauen ist eher platzmäßig schlecht möglich denke ich mal.
die beste variante meiner meinung nach ist, wenn man die pandora mit einem Handy verbindet und so ins inet geht, zum umts vertrag gibts eh ein handy.

Wir hatten das Thema schonmal mit dem einbauen eines GSM oder UMTS moduls an das pandora erweiterungsport.
So wie ich das damals verstanden habe geht das, die module kosten aber eben ich glaube für GSM ab 80€ und UMTS 150€ oder so.
 

mc99

Newbie
Joined
Mar 14, 2009
Messages
269
morq said:
einen Stick intern enbauen ist eher platzmäßig schlecht möglich denke ich mal.
die beste variante meiner meinung nach ist, wenn man die pandora mit einem Handy verbindet und so ins inet geht, zum umts vertrag gibts eh ein handy.

Wir hatten das Thema schonmal mit dem einbauen eines GSM oder UMTS moduls an das pandora erweiterungsport.
So wie ich das damals verstanden habe geht das, die module kosten aber eben ich glaube für GSM ab 80€ und UMTS 150€ oder so.

meinst du so umts sticks für usb ports?
klar das geht auch, und die bieten ja auch linux treiber an, ich weiss ja nich ob das auf dem arm prozessor auch läuft aber die linuxtreiber für meinen stick laufen ja auch auf verschiedenen linux versionen.
wenn das mit dem integrieren nicht geht ises ja kein problem den stick an den usport dranzumachen, denke nicht das er arg hinter dem aufgeklapten display raussteht....
integriert würde es hald einfach besser aussehen^^
und man muss den stick nicht extra rumschleppen, der is ja ziemlich klein. also ich hab da immer bisschen angst das ich den verliere wenn ich den mitnehm...
 

nickik

Still Fresh
Joined
Sep 22, 2008
Messages
505
Ich bin froh das ich für UMTS kein aufpreis zahlen muss. Optional wär natürlich ok aber das problem ist halt das sowas immer kosten verursacht.

Super wär wenn man es sich wie bei apple updaten kännte

Wöhle Farbe: Rot, Grün, Schwarz, Weiss ...
Bildschirm: OLED oder LCD
UMTS Stick: ja / nein
Standart installiert: Gentoo , Ubuntu , angstrom ....

aber klein firmen können diese möglichkeit nicht bieten weil es einiges schwiriger zum planen was verkauft wird und es offt dazu kommt das alle zB LCD wollen und plötzlich 1000 OLEDs rummliegen oder alle wollen die Pandora in Grün und nicht in Schwarz. Die OpenPandora bringt ein Produktraus wemms gefällt solls kaufen wem nicht solls halt lassen. Es kann jetzt eh nichts mehr verändert werden. falles es eine Pandora 2 geben sollte wird es in diesem Forum wieder einen Thread geben wo man seine Vorschläge posten kann.

Ich habe mir für 50 fr (35Euro) ein kleines Handy ohne funktionen gekauft welches mit langen akku besticht. Mit der Pandora zusammen habe ich ein super mobieles Team nur UMTS nutzen kann ich nicht nützen aber das könnte ich ja der Pandora hinzufügen wenn ich es den wollte.
 

mc99

Newbie
Joined
Mar 14, 2009
Messages
269
klar, so wie bei dell kann man das nicht machen^^

wäre ja nur eine idee gewesen so einen kleinen schacht für sticks miteinzubauen...
wäre ja vllt eine nette idee falls es mal einen nachfolger geben sollte. in diesen schat muss man ja nicht zwingen einen stick für umts verstauen, man könnte ja alles mögliche da reinpacken was nen usbport hatt.


wie is das eigendlich mit dem bestellen, wenn ich jetzt bestelle kommt die erst im aprill oder wann....
und wenn ich dann bestelle wenn sie veröffentlicht wird bekomm ich die sofort oder muss die dann erst stück für stück produziert werden?
 

nickik

Still Fresh
Joined
Sep 22, 2008
Messages
505
es werden einfach 4000 produziert wenn bis die Pandora erschienen ist noch von denen überig sind wirst du von denen eins bekommen. Wenn nicht muss du bis zum zweiten Batch warten aber wann der kommt kann dir noch niemand beantworten.
 

MrM

Newbie
Joined
Jun 16, 2008
Messages
13
Hiho,

die Idee mit dem USB-Schacht (siehe meinen ersten Beitrag) ist wohl die beste - die Platine muss nur ganz geringfügig erweitert werden (USB Anschluss nach innen - wenn überhaupt) und mann kann dann frei entscheiden was man reinpackt - mir schwebt z.B. auch ein DVB-T Empfänger vor...

Andere Möglichkeit:
ein Addon-Case für zum darunter packen, in welches man das USB Teil packen kann... aber so recht gefällt mir die Idee nicht.

Wie wäre es mit:

Pandora Basic - ohne UMTS
Pandora Plus - mit UMTS

MfG
MrM
 

mc99

Newbie
Joined
Mar 14, 2009
Messages
269
MrM said:
Hiho,

mir schwebt z.B. auch ein DVB-T Empfänger vor...

Wie wäre es mit:

Pandora Basic - ohne UMTS
Pandora Plus - mit UMTS

MfG
MrM

wo kommt die antenne hin? xD
und zum 2. teil von dienem beitrag, hier kahm schon mal das problem auf das sich so ein kleinunternehmen so eine produktpalette warscheinlich ned leisten kann.



is ja nich schlimm dann schaut der stick hald hinten raus^^
evlt würde das im gehäuse ja auch den empfang verschlechtern, wer weiss.
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
MrM said:
Hiho,
die Idee mit dem USB-Schacht (siehe meinen ersten Beitrag) ist wohl die beste - die Platine muss nur ganz geringfügig erweitert werden
Die p&|a ist ja generell modfähig, ich glaube ehlich gesagt nicht, dass es viele gibt die einen interen usb anschluss haben wollen und die die ihn wollen können ja die pandora selber modden (z.B. den vorhandenen anschluss nach innen legen.
Ich glaube nicht, dass man einen zusätzlichen usb steckplatz machen könnte, schon allein wegen der stromversorgung der usb geräte.
ich versteh auch nicht ganz was du da intern einbauen willst? speicherstick ist doch eher sinnfrei finde ich und UMTS Stick oder auch DVB-T wird vom Platz ziemlich sicher nix so wie ich das sehe (die sind ja auch relativ groß). Wenn UMTS dann eher über das UART Port.

Und die Pandora in verschiedenen Varianten? ich weiß nicht was das soll, Farben ok, das geht ja mal noch. zusammen mit einem UMTS Stick wäre wieder der aufwand, dass ED das alles in die wege leiten muss, dass er die verkaufen kann (und das ist dann sicher auch nicht billiger als wo anders also wieso sollte er sie verkaufen?)
Das mit OLED hatten wir ja schon^^ hat keiner einen Link gefunden zu so einem Display in OLED.
Und System naja... Angstrom ist eben das offizelle.
 
Top