Warum hat die Pandora LCD und nicht OLED etc.?


Status
Not open for further replies.

Faithless

Newbie
Joined
Mar 9, 2009
Messages
27
Website
www.radio-paralax.de
WEBSITE
http://www.radio-paralax.de
Ich weiß nicht, wieso es überhaupt ein Streitthema ist. Das Gerät wird mit einem LCD-Bildschirm produziert und ausgeliefert. Das war von vorne rein klar und diese Diskussion wird wohl auch nichts daran ändern (und das ist auch gut so).

Zu LCD-Bildschirmen habe ich mittlerweile festes Vertrauen. Mein Samsung SyncMaster 172x ist nun schon fast 5 Jahre alt und stahlt selbst mit unter 25% Helligkeit noch wie am ersten Tag.:)

Auch denke ich nicht, das es so problematisch mit dem Blickwinkel sein wird. Wie bei einem Nintendo DS hält man das Gerät doch eh in weniger als einem Meter Abstand vor seinen Augen und schielt nicht dran vorbei oder schaut schräg wie bei einem unbeweglichen LCD-TV. Und das ein Kunde seinen DS wegen einem Blickwinkelproblem zurück gegeben hat, würde ich das erste Mal hören.

Bei der PSP war eigentlich eher das refektierende Acrylfenster das Problem, als der LCD-Schirm selbst. Allerdings habe ich auch noch nie damit versucht, in der prallen Sonne zu spielen.

Und zu einer anderen Sache, die ich ein paar Beiträge zuvor gelesen habe: Pixelfehler treten gewöhnlich nicht altersbedingt auf oder nehmen mit der Zeit zu, da sie nur aus einem fehlerhaften Herstellungsprozess entstehen können, der produktionstechnisch bedingt sind.
 

Fennias Maxim

Newbie
Joined
Jan 2, 2007
Messages
304
Location
Unterfranken
ICQ
322910621
LOCATION
Unterfranken
morq said:
Deadlock said:
Die schaltpläne sind für einen Modder jetz nicht so wichtig, was man zum umbauen braucht wird ja offen gelegt.
Schaltplände offen legen ist nun wirklich nicht die schlauste idee.... Dann hätten die chinesen sicher auch bald ihre eigenen "Pondaras".....

1. Dein Argument wird ja grade von Open-Source widerlegt. Nur weil es quelloffen ist wird es nicht gleich kopiert und darf es auch gar nicht. Quelloffen bedeutet nicht das man auf Rechte verzichtet.
2. Dann hätte man das Gehäuse besser nicht in China fertigen sollen, in einer Fabrik die 50.000 Gehäuse am Tag produzieren kann und die die Gußformen schon parat hat. Die meisten Plagiate werden in der Firma gefertigt in der auch das eigentliche Produkt hergestellt wird, weil einfach Maschinen und Pläne alles schon vorhanden ist.

Das Gerät OpenPandora zu nennen ist ne Frechheit weil es impliziert das es Quelloffen wäre wie das OpenMoko aka Freerunner, was es aber nicht ist. Nennt es doch bitte einfach nur Pandora.
 

AlexF

Newbie
Joined
Mar 10, 2009
Messages
11
Jaja klar also ich benutze am PC auch einen Dell 2407 MVA Monitor der wirklich sehr sehr gut ist aber eben halt kein OLED , vor allem wer gerne düstere Games spielt und das nachts wird bemerken daß da gewaltig Atmosphäre flöten geht weil eben alles grau leuchtet , und ich habe bei Gott schon Dutzende LCDs probiert doch das nutzt eben nix . Wenigstens ist es mit nem Top Panel erträglich aber eben nicht das was ich von meinen früheren Röhren gewohnt war . Ich hänge mal ein Vergleichsbild meiner beiden Handys an damit du siehst was ich meine .

Nokia 5800 daneben Nokia 7900 Prism Oled . Das Weiss ist weisser , die Farben kräftiger , das Schwarz perfekt .

43aeae9994.jpg
 

Klaus

Member
Joined
Nov 8, 2008
Messages
643
Warten wir doch einfach mal ab. Wenn in 5 Jahren in jedem Notebook ein OLED steckt, die Geräte der ersten Generation immer noch gut laufen und alle Kinderkrankheiten ausgebügelt sind, dann ist das bestimmt ein tolles Feature für die P2. :)

@AlexF:
Dein Link zur Fabrikumstellung bei Samsung passt nicht ganz zu Deinem Zitat. Da steht nicht, dass Samsung 3/4 seiner Produktionsstätten umstellt, sondern 3-4. Wenn Sie jetzt nur 4 Fabriken haben, mea culpa. :)
 

GernotFrisch

Member
Joined
Jan 2, 2007
Messages
445
Wir haben seit Jaaaahren TFT Displays, und die sind gut. Sicher ist ein OLED um Längen besser was die Farben angeht, dafür sind die machmal nicht so exakt wir ein TFT.
Ich finde das Display der Pandora jetzt nicht als Nachteil, warum man nicht kaufen sollte. Völliger Schmarrn. Das OLED vom WIZ hat bessere Farben, ja. Dafür aber 320x240, also als Webbrowser ungeeignet.
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
AlexF said:
Zweitens haben LCDs natürlich eine Farbalterung die sich durch die Alterung und das Nachlassen der Hintergrundbeleuchtung äussert .
Das ist schlicht und ergreifend falsch. Ein LCD selbst altert im Grunde so gut wie gar nicht, die Hintergrungbeleuchtung schon, aber das zeigt sich über praktisch die gesamte Lebensdauer ausschließlich in einer Reduktion der Helligkeit, nicht in einer Farbverschiebung. Ich habe schon mit vielen LCD-Monitoren gearbeitet und auch mit sehr alten, die praktisch jeden Tag 8 Stunden in Betrieb sind. Keiner dieser Monitore hat auch nur ein Anzeichen von Farbverfälschung gezeigt.
Und selbst wenn ein OLED display nur mehr halb so gut ist nach 30k Betriebsstunden ist es immer noch besser als neue LCDs .
Eben nicht, es ist dann nicht mal mehr besser als gleich alte LCDs.

LCD und Interpolation ... einfach Müll .
Die Interpolation ist Sache der Ansteuerungselektronik, nicht des Panels, also ist diese Aussage total unsinnig.
Das schlimmste sind die sogenannten TN Panels soetwas überhaupt als screen zu bezeichnen ist ein Witz an sich .
Bei solchen Sätzen kann man eigentlich gleich jede Diskussion mit dir beenden. Aber wenn du hier schon so rummaulst, darf ich dir auch mal sagen, dass diese Leerzeichenn vor deinen Satzzeichen ziemlich schaurig aussehen!
Also wie gesagt wenn die grössten Displayhersteller der Welt allesamt auf OLED umrüsten muss da schon was dran sein .
Eben nicht. Die Erfahrung mit älteren Technologien hat genau das Gegenteil gezeigt: Ab Einführung einer neuen Technologie dauert es meist noch Jahre, bis die Technik an einem wirklich brauchbaren Punkt angelangt ist.
Bei den heutigen Preisen ist es sowieso egal wenn ein TV zB nur 10 Jahre 8-Stunden Tagesbetrieb durchhält bevor er in der Bildqualität nachlässt . Wayne . Man kauft sowieso alle 5 Jahre nen neuen .
Wer kauft denn alle fünf Jahre einen neuen Fernseher? Mal abgesehen von einem eventuellen Upgrade von PAL auf HDTV ist das reichlich sinnlos ein völlig einwandfrei funktionierendes Gerät auszuwechseln.
Somit hoffe ich wirklich dass Pandora da nachzieht sonst wirds für mich nur den Wiz geben .
Das wird ganz sicher nicht passieren.
PS : Die Auflösung von 800x480 ist bei LCDs eher ein Fluch da dann die gesamten Games interpoliert werden müssen und das sieht bei LCDs einfach beschissen aus ... Da bleibt wohl nur 2-fach auf 640x480 zu stellen um aus 4 Pixeln eines zu machen ...
Wie schon gesagt, Interpolation hat nichts mit dem Displaytyp zu tun, sondern mit dem Interpolationsalgorithmus. Dass es viele LCD-Fernseher gibt, die richtig schlecht interpolieren, stimmt zwar, hat aber nichts mit dem Panel an sich zu tun. Abgesehen davon wird man eine 4:3-Auflösung wohl kaum im Seitenverhältnis verzerren wollen. Im Übrigen wird man nicht "die gesamten Games" interpolieren. Spiele die nativ auf der Pandora laufen, werden mit ziemlicher Sicherheit die Pandora-Auflösung korrekt nutzen. Interpolation ist ausschließlich bei Emulation gefragt.
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,405
AlexF said:
Bei den heutigen Preisen ist es sowieso egal wenn ein TV zB nur 10 Jahre 8-Stunden Tagesbetrieb durchhält bevor er in der Bildqualität nachlässt . Wayne . Man kauft sowieso alle 5 Jahre nen neuen.

Seit 22 Jahren habe ich keinen Grund mir einen neuen Fernseher zu kaufen. Wie kommst Du auf die unsinnige Idee, man kaufe sich alle 5 Jahre einen neuen Fernseher?

Mein Monitor ist neulich leider kaputt gegangen, eigentlich Schade, ich hätte mir mehr von erwartet. Aber ich denke 18 Jahre sind ok, und da es ja eh kaum noch einen Radio- und Fernsehtechniker gibt der solche Teile reparieren kann, ist neuen Schrott kaufen auf den ersten Blick natürlich billiger.

Inzwischen kaufe ich PCs nur noch vom 2nd Hand Shop, dort sind inzwischen Leistungsstärken angekommen die vollkommen ausreichend für den täglichen Bedarf sind.
 
A

Anonymous

Guest
AlexF said:
Also erstmal benutzen OLEDs keine TFTs zur Ansteuerung .

Du hast offensichtlich keine Ahnung. Ich beschäftige mich zufälligerweise beruflich sehr intensiv mit Displaytechnologie und dabei insbesondere mit den Schaltkreisen der Pixel (genannt "pixel circuit") von Displays aller Sorten. Auf Google führt die Suche mit "pixel circuit OLED" gleich mit dem ersten Treffer auf diesen Aufsatz:

http://www.academypublisher.com/jcp/vol03/no03/jcp03030105.pdf

Da kannst Du Dir gleich in Abb. 1 die Verwendung von TFTs in OLEDs angucken. In Abb. 4 siehst Du den grundlegenden Pixelschaltkreis eines aktiven OLEDs mit zwei TFTs. Komplexere OLEDs benutzen übrigens bis zu zehn TFTs pro Subpixel! Wie schon gesagt steht "TFT" für Thin Film Transistor.

Zweitens haben LCDs natürlich eine Farbalterung die sich durch die Alterung und das Nachlassen der Hintergrundbeleuchtung äussert .

Wieder falsch. Die Farben werden bei LCDs von einem Farbfilter erzeugt, die Hintergrundbeleuchtung ist weiß. Ob sie nun "hellweiß" ist oder "dunkelweiß" ist vollkommen irrelevant für die Farbechtheit.

Schrott sind Plasmas nicht sie sind in allen Belangen besser als der LCD Schrott.

Achja? Leider haben sie lange nicht soviele Grauwerte (daher massiver Einsatz von Dithering und ähnlicher Scheiß bei Plasmas) und Probleme wie Dynamic False Contour sind bei LCDs völlig unbekannt. Aber davon hast Du garantiert noch nie gehört.

Schwarzwert einfach LOL .

Bei Plasmas werden gute Schwarzwerte nur deshalb erreicht, weil bei dunklen oder schwarzen Bildern einige der Subframes schlicht abgeschaltet werden, die tatsächlich vorhandenen Graustufen also massiv reduziert werden. Das geht solange gut, wie ein Bild gleichmäßig hell oder dunkel ist. Sobald Du innerhalb eines Bildes starke Kontraste hast, sind die Schwarzwerte von Plasma auch sehr armselig. Das liegt daran, dass in den Reset-Phasen jedes Subframes die Priming Particles im Plasma gelöscht und neu generiert werden, was Restlicht erzeugt. Deshalb verlässt man sich halt darauf, dass der Durchschnittszuschauer auf den hellen Bildteil schaut und nicht auf den dunklen.

Von Artefakten und Schlieren will ich garnicht erst anfangen selbst die besten LCDs sind da weit hinter Plasmas .

Der Teil meiner Zeit, mit dem ich mich beruflich nicht mit OLEDs beschäftige, geht für Plasma-Bildschirme drauf. Glaube mir, es gibt keine Technik, die mehr Artefakte und Probleme hat als Plasma.

Und wenn du meinst Plasmas brennen sich ein was ja auch son Aberglaube ist

Das ist kein Aberglaube, sondern harte Realität. Plasmas funktionieren mit Phosphoren, die durch die ultraviolette Strahlung des Plasmas angeregt wird. Wie JEDER Phosphor altern diese, so dass Zonen, die mehr Licht ausgesendet haben als andere mit der Zeit dunkler werden. Dies wird teilweise durch verschiedene Techniken ausgeglichen. Einerseits gibt es Plasmas, die die Randzonen des Bildes mit Grauwerten füllen, die dem Durchschnitt des gerade angezeigten Bildes entsprechen, andererseits gibt es auch welche, die schlicht die Helligkeitswerte jedes Pixels über die Zeit integrieren und entsprechend nachsteuern. Das geht aber niemals für immer gut, weil die Plasmas schlicht zu wenige physikalische Grauwerte anbieten, um das wirklich lange gutgehen lassen zu können.

Tagelanges Standbild hinterlässt natürlich Spuren , aber die bekommt man erstens wieder weg und zweitens treten diese ebenso bei LCDs auf .

Was jetzt? Einbrennen bei LCDs? Wie stellst Du Dir das vor?

Das schlimmste sind die sogenannten TN Panels

Keine Ahnung, wovon Du redest. "TN" steht normalerweise für "twisted nematic", was eine Eigenschaft des Flüssigkristalls beschreibt (nämlich die Molekülform). Eigentlich sind alle verwendeten Flüssigkristalle nematisch.

Notebooks mit OLED ? Kommen . Die Produktionslinien werden ja erst seit Ende 2008 umgestellt also dauert noch .

Nee, klar, und in der Zwischenzeit produzieren die halt nichts, kann sich Samsung sicherlich leisten.


Erstens ist das eine Meta-Quelle und keine Quelle, zweitens steht da nicht "3 von 4", sondern drei bis vier. Das kann genauso gut einem Prozent der Produktionskapazität entsprechen.

Also wie gesagt wenn die grössten Displayhersteller der Welt allesamt auf OLED umrüsten muss da schon was dran sein .

Du darfst mal raten, für welchen Displayhersteller ich meine obenerwähnte Arbeit mit OLEDs, Plasmas und LCDs verbringe. Von Aufgeben von LCDs kann da nicht die Rede sein.

Und wer mal ein OLED gesehen hat der wird sich nichts anderes wünschen .

Das mag ja sein, die Vorteile von OLEDs sind unbestritten. Aber wenn alles so unproblematisch wäre, wie Du behauptest, würde es bereits heute nichts anderes mehr geben. Ich habe kein Problem, ein Handy mit einem OLED zu kaufen. Einen TV oder einen Computer/Handheld würde ich mir gegenwärtig damit noch nicht kaufen. Aber ich besitze auch keinen LCD oder Plasma-Fernseher. Die taugen mir alle im Vergleich zu meiner Röhre zu wenig.

Somit hoffe ich wirklich dass Pandora da nachzieht sonst wirds für mich nur den Wiz geben .

Deine Entscheidung, die Dir vollkommen selbst überlassen bleibt. Ich kaufe ja auch gegenwärtig noch keine Flachbildschirme.

PS : Die Auflösung von 800x480 ist bei LCDs eher ein Fluch da dann die gesamten Games interpoliert werden müssen und das sieht bei LCDs einfach beschissen aus

Und Interpolation sieht bei anderen Displaytechniken besser aus? Du hast echt keine Ahnung, wovon Du redest.
 

AlexF

Newbie
Joined
Mar 10, 2009
Messages
11
Das wird ganz sicher nicht passieren.


Und Interpolation sieht bei anderen Displaytechniken besser aus? Du hast echt keine Ahnung, wovon Du redest.

Bei Plasma ?

TN Panel ? Ja wenn die jemand gut findet erübrigt sich wirklich jede Diskussion.

Das Ergebnis zählt und gegen OLED sieht LCD aus wie n Trabi gegen nen Ferrari .
 

Kagami

Still Fresh
Joined
Mar 5, 2008
Messages
21
Im ersten Moment dachte ich, Axel Foley würde hier Witze reißen, aber nein, nur ein AlexF -_-

Die LCDs, die beim ersten Batch verbaut wurden, sind, wenn ich mich nicht täusche, bereits bezahlt, also werden diese mit Sicherheit nicht noch kurzfristig getauscht.
Man erinnere sich nur an die Geschichte mit den 4000 LCDs... bis diese dann überhaupt alle da waren.

Zudem bezweifle ich, dass OLEDs in der selben Größe und Auflösung so günstig wie die Pandora-LCDs sind... Hast du da nähere Preisangaben? Alles was man von dir bekommt, sind nicht überprüfbare Daten.
Und dann kommt eine einzige Seite von dir, auf der jedoch etwas ganz anderes, als das von dir erzählte steht... (3-4 != 3 von 4)


Am besten aber wartest du auf eine Antwort von EvilDragon, bevor du hier nun die halbe Community beschimpfst... EvilDragon hast du ja mit eingeschlossen...
 

AlexF

Newbie
Joined
Mar 10, 2009
Messages
11
Ich beschimpfe nicht die ganze Community .
Ganz einfache Frage : Wird es das Pandora in absehbarer Zeit mit nem Oled geben ? Wenn ja dann gut, wenn nein, egal.

Die Frage scheint vorerst ja eher zu sein wird es überhaupt eine Pandora geben. Habe mich grade ein wenig durch das Forum gelesen und bemerkt, daß das Teil ja irgenwie nicht so ohne Probleme am Start ist bzw es ein Fanprojekt ist ???
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
Ist es denn wirklich so wichtig, dass das display oled ist? mir hätte z.B. ein LED Backlight Display sehr gefallen.
Aber das was verwendet wird is doch auch sehr gut, es ist gestochen scharf, was will man mehr?
 

nickik

Still Fresh
Joined
Sep 22, 2008
Messages
505
AlexF said:
Ich beschimpfe nicht die ganze Community .
Ganz einfache Frage : Wird es das Pandora in absehbarer Zeit mit nem Oled geben ? Wenn ja dann gut, wenn nein, egal.

Nicht officiel aber selber einbauen sollte möglich sein
AlexF said:
Die Frage scheint vorerst ja eher zu sein wird es überhaupt eine Pandora geben. Habe mich grade ein wenig durch das Forum gelesen und bemerkt, daß das Teil ja irgenwie nicht so ohne Probleme am Start ist bzw es ein Fanprojekt ist ???

Es wird mit fast 100% sicherheit eine Pandora geben die meisten einzelteile sind schon am Werk und die Boards wurden auch schon bestellt. Kann mir nicht vorstellen was das Projekt noch stoppen sollte. Verzögerunden kann es natürlich geben wenn sich ein Zulieferer nicht an die Termine hält oder ähnliches.

Die Problem die du ansprechst hatten nur Verzögerungen zur folge. Fanprojekt könnte man sagen aber es tönt mir zu sehr nach nicht geplanntem Fanboy rumprobieren. Es ist ein Projekt welches von einigen Communitymitgliedern gestartet wurde und mithilfe der Community finanziert und enwickelt wurde.

Auf http://openpandora.de/blog.php siehst du rechts die Hauptentwickler die das Projekt ins lebengerufen haben oder kurz später dazugestossen sind.
 

AlexF

Newbie
Joined
Mar 10, 2009
Messages
11
Natürlich ist das Display gestochen scharf. Mir geht es rein um den Kontrastwert.

Wäre zB Top wenn man 2 Pandoras anbieten würde je nach Geschmack, ich bezahle auch gerne 100 EUR mehr kein Ding.
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,902
Age
44
Location
Ingolstadt
OLED wird es im Moment aus den wirklich noch groß bekannten Problemen nicht geben.
Und aus Kostengründen, diese sind noch immens teuer, da sie in Kleinstserien hergestellt werden (da eben die wenigsten Hersteller sich mit OLED rumplagen wollen, außer eben für Handys, aber ein Handy mit 4,3" 800x480-Display ist mir noch nicht untergekommen...)

Eins wird nämlich vergessen: Die Farben altern, wie ja schon erwähnt.
Aber es ist ja nicht so, das nach x-tausend Stunden auf einmal die Farbe weg ist: Das geht kontinuierlich, so dass man Farbstiche schon deutlich früher sehen kann.
Und die einzige Möglichkeit, das auszugleichen, wäre, den Anwender immer mal wieder den Bildschirm neu farblich kalibrieren zu lassen oder ein Farbmeßgerät mit einzubauen, welches das dann auf eine Grautafel selber kalibriert... beides nicht fein.
 

Xant

Newbie
Joined
Aug 30, 2006
Messages
690
Age
44
Location
Pfalz
LOCATION
Pfalz
ok nu hab ich wirklich alles gesehen.
nintendo,sega,sony,microsoft,pc,mac,audi,bmw etc. fanboys.
aber einen fanatischen anhänger einer bestimmten displayart hab ich bisher noch nicht angetroffen. :D

ich hab nen archos 504 und finde dieses display schon sehr geil.
ich denke das im pandora verbaute ist nochmal ne ganze ecke besser und für mich damit absolut und 100% ausreichend.
p&|a :oops:
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
Xant said:
ch hab nen archos 504 und finde dieses display schon sehr geil.ich denke das im pandora verbaute ist nochmal ne ganze ecke besser und für mich damit absolut und 100% ausreichend.
Die Pandora hat warscheinlich das selbe Panel wie der ARCHOS 605, der ARCHOS 505 hat eine geringere auflösung oder?

Nochmal zu den OLEDs hab noch etwas suchen nur ein OLED 4,3" mit touchscreen gefunden: hier, allerdings nur mit der mageren Auflösung von 480 x 272 Pixeln. Preise konnte ich leider ebenfalls nicht finden.
 

kollau

Still Fresh
Joined
Sep 15, 2008
Messages
121
Es hat - preislich - schon seine Gründe, weshalb man auf manche Dinge verzichtete bzw. "Alternativen" nutzte. Mehrere Versionen halte ich für Schwachsinn, da jeder dann mit Wünschen bezüglich Zusätzen aufkommen kann.

Wer weiß, vielleicht gibt es ja irgendwann eine Pandora 2 oder eine überarbeitete Version der jetzigen :)

Was mich aber nun wundert: Am Anfang gratulierst du zu dieser Idee, die dir sehr zusagt, aber hättest einen Wunsch. Dieser wird zu 99,9% vorerst nicht in Erfüllung gehen, weshalb du umschlägst auf "wird es die Pandora überhaupt je geben? Habe jetzt (erst) ein wenig im Forum gelesen. [...] Fanprojekt [...]"

Zum Stänkern ist das Forum nicht da. :wacko:
 

Faithless

Newbie
Joined
Mar 9, 2009
Messages
27
Website
www.radio-paralax.de
WEBSITE
http://www.radio-paralax.de
EvilDragon said:
OLED wird es im Moment aus den wirklich noch groß bekannten Problemen nicht geben.
Und aus Kostengründen, diese sind noch immens teuer, da sie in Kleinstserien hergestellt werden (da eben die wenigsten Hersteller sich mit OLED rumplagen wollen, außer eben für Handys, aber ein Handy mit 4,3" 800x480-Display ist mir noch nicht untergekommen...)

Eins wird nämlich vergessen: Die Farben altern, wie ja schon erwähnt.
Aber es ist ja nicht so, das nach x-tausend Stunden auf einmal die Farbe weg ist: Das geht kontinuierlich, so dass man Farbstiche schon deutlich früher sehen kann.
Und die einzige Möglichkeit, das auszugleichen, wäre, den Anwender immer mal wieder den Bildschirm neu farblich kalibrieren zu lassen oder ein Farbmeßgerät mit einzubauen, welches das dann auf eine Grautafel selber kalibriert... beides nicht fein.

Da haben wir's...genau das, was ich ein paar Seiten zuvor schon erwähnt habe. Eine Pandora mit OLED würde ich unverzüglich wieder abbestellen.;)
 

AlexF

Newbie
Joined
Mar 10, 2009
Messages
11
@Evildragon
Das trifft eben auf die letzte Generation nicht mehr zu , die 30 bzw 60k Stunden sind garantiert ohne Farbverfälschungen . Oder denkst du man investierx zig Milliarden seit 10 Jahren ohne Erfolge in der Forschung . Aber wie gesagt man wird es ja bald merken und in ein paar Jahren wirds darüber keine Diskussionen mehr geben weil OLED LCDs abgelöst haben werden :)
aber einen fanatischen anhänger einer bestimmten displayart hab ich bisher noch nicht angetroffen

Geil oder :)

Ich habe auch erst seit ca eineinhalb Jahren meinen guten alten Iiyama 22 Zoll CRT gegen einen 24er MVA getauscht weil eben alle anderen LCDs einfach unbefriedigend waren . Zock mal Call Of Duty etc in Nachtszenen und du weisst warum ... Tagsüber egal aber sobald man nachts zockt einfach nicht befriedigend .


Bezüglich Konsolenfanatismus : Amiga , Atari ST , SNES , Genesis , PC Engine ... usw

Nun diese Frage stellte sich mir nie, da ich immer ALLE konsolen und Computer besaß :)

PS : Die Firma CMEL stellt ein 800x480 4,3Zoll Oled her ich hatte mal einen Link zu ihrer gesamten Produktionsliste nur finde ich den nicht mehr ...

Und natürlich gratuliere ich zur Pandora Idee , habe eben nur das einzige aufgeführt was sie noch perfekt machen würde .

Nun zu einer weiteren Designidee : Warum verwendet man nicht statt der Tastatur nicht einfach wie beim NDS einen 2. Touchscreen ?

1. Man würde jede erdenkliche Tastatur bzw Eingabe darauf ermöglichen können .
2. Keine Abnutzung
3. Eventuell zu teuer ?
 
Status
Not open for further replies.
Top